Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Gästebucheinträge anzeigen


Unser Gästebuch soll in erster Linie als reines Gästebuch geführt werden, d.h. es ist nicht als schwarzes Brett, Diskussionsforum, Kontaktbörse, Werbemedium u.Ä. gedacht. Wir behalten uns vor, anonyme Einträge nicht zu veröffentlichen.

Allgemeine Anregungen oder Kritik zur Stadt? Benutzen Sie einfach unser Kontaktformular wir leiten Ihr Anliegen direkt an das zuständige Amt weiter.



Anzeige: 1 - 25 von 639.
 

Montag, 10.02.2014 15:10 Uhr - Friedemann Burkhardt aus Besigheim

Bietigheim hab ich schon immer gemocht, auch die städtische Galerie war mir manchen Besuch wert. Die neue Leitung mit den leider sehr nichtssagenden Inhalten schreckt mich nun allerdings etwas ab. Schade.

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Burkhardt,
für Ihren kritischen Gästebucheintrag bedanke ich mich. Gerne unterhalte ich mich mit Ihnen über die Ausstellungskonzepte, die wir verfolgen, und möchte Sie deshalb bitten, mit mir direkt Kontakt aufzunehmen unter der Telefonnummer 07142 74483. Gerne können Sie auch an einer Führung bspw. zu unserer aktuellen Ausstellung "Raw Materials. Vom Baumarkt ins Museum" teilnehmen, ich würde mich freuen, Ihnen dabei ein wenig Inhalt vermitteln zu können.
Mit freundlichen Grüßen
Isabell Schenk-Weininger

 

Sonntag, 09.02.2014 08:06 Uhr - Burkhard Luen. aus SYTHEN

Super tolle Webseite, gute Aufmachung und wunderschöne Fotos.
Schön Grüße von den drei Silberseen in Karnickelhausen!
Wer meine Heimat kennenlernen möchte! Liegt zwischen den groß Städten Recklinghausen und Münster.
Oder auf der Suchmaschen karnickelhausen
Facebook.Silberseen Karnickelhausen
Diese ist keine Werbung, ich möchte nur meine Heimat bekannter machen.

 

Donnerstag, 26.12.2013 17:51 Uhr - Susanne Gruedl aus Bietigheim-Bissingen

Frau Wöhrle, Ihr Eindruck täuscht Sie absolut nicht.

susanne.gruedl[at]live.de

 

Freitag, 20.12.2013 02:19 Uhr - artemisia wolf aus kleines kaff

hallo guten tag,
ich wuesste gerne, ob es in bi-bi einen kostenlosen/nicht kostenlosen stromanschluss zum aufladen von elektroautos gibt.
noch besser eine schnellladestation.
danke fuer die info.
gruesse

woelkchen2lv00250719652002[at]yahoo.de

Kommentar:

Sehr geehrte Frau Wolf,
weder die Stadt oder die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH bieten einen solchen Anschluss an. Unsere Recherchen hatten leider auch ansonsten kein positives Ergebnis. Da derartige Anschlüsse aber nicht in irgendeiner Form bei uns gemeldet werden müssen, ist es trotzdem nicht ausgeschlossen, dass ein privater Betreiber einen solchen Anschluss anbietet oder anbieten wird. Darüber dürfte dann aber sicher auch in der Presse berichtet werden. Es tut mir leid, dass wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Georges

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
t.georges@bietigheim-bissingen.de

 

Freitag, 08.11.2013 18:37 Uhr - Petra Wöhrle aus Bietigheim-Bissingen

Was ist in den letzten Monaten in Bietigheim-Bissingen los?
Wer hier ein Fahrrad an öffentlichen Plätzen abstellt, z. B. Bahnhof, kann von Glück sagen wenn er es nachher auch noch zum Heimfahren vorfindet. Wenn ich allein die Diebstähle in unseren Bekanntenkreis hochrechne, komme ich allein am Bahnhof auf mindestens ein gestohlenes Fahrrad pro Tag.
Ist das nur unser Eindruck, oder geht es Anderen genauso?
Feedback wäre ich für mich sehr interessant. Danke.

p.woehrle[at]gmx.de

 

Donnerstag, 10.10.2013 15:20 Uhr - emanuel abramowicz aus stuttgart

Einfach eine schöne stadt Glückwunsch [abramo.de]}

ae[at]abramo.de

 

Samstag, 31.08.2013 11:34 Uhr - Martin Schindler aus Bietigheim-Bissingen

Durch die nur einseitige Standreihe in der Holzgartenstrasse gehört dieser leidige Engpass wohl der Vergangenheit an. Klasse gemacht, danke!

Martinschindler1960[at]gmx.de

 

Montag, 19.08.2013 17:02 Uhr - Anke Siemers aus Rottenburg/n.

Ein alter Hase meldet sich aus Rottenburg und vermisse meine Schulfreunde , z. Nicole conselmann damals und susanne Fischer und dein Bruder andreas Fischer. Claudia list , thomas von der stadtverwaltung,etc.ich möchte gerne wissen , was ihr so geworden ist und früher plaudern. meldet euch unter meiner e-mail s,o,


anke_siemers[at]t-online.de

 

Montag, 29.07.2013 14:48 Uhr - Gabriele Schreiner aus 93426 Roding, Ringstr.15

Hallo, war mit Tochter und Freundinnen seit 2001 3x in eurer schönen Stadt, jeweils zum PUR-Open Air. Es waren wunderschöne Wochenenden und es gab viel zu entdecken. Zum nächsten PUR-Konzert kommen wir wieder, das Gelände am Viadukt hat schon ganz was spezielles.
Viele Grüße, Gabi Schreiner}

kkg.schreiner[at]t-online.de

 

Dienstag, 19.03.2013 11:34 Uhr - Telis Eleftherios aus Düsseldorf

Die beste Stadt der Welt,Ich liebe meine Fans Telis ich vermiss euch

 

Samstag, 09.02.2013 20:22 Uhr - Thom Schoot thom.schoot@web.de aus Niedernbusch an der schönen Faar

Super Homepage und die Stadt muss sich hinter diesem Glanz sicher auch nicht verstecken. Die ist mindestens genauso gut.

viele grüße aus Niedernbusch an der wunerschönen Faar.

 

Mittwoch, 21.11.2012 13:59 Uhr - Burkhard Luen.. aus Haltern

Super tolle Homepage, sehr gute infos und wunderschöne Bilder – Gruß aus Karnickelhausen!

 

Dienstag, 20.11.2012 10:11 Uhr - Dagmar Hmura aus Bietigheim-Bissingen

Guten Morgen,

Bietigheim-Bissingen hat viele schöne Spielplätze,gerade Ecke Tannenweg, da vermisse ich aber Schaukeln für die Kleineren. Könnte mann das nicht Ändern und Schaukeln auch für die Kleinern anbringen?

Liebe Grüße

dagmarhmura[at]web.de

Kommentar:

Sehr geehrte Frau Hmura,

vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag. Im Winterhalbjahr wird der Spielplatz Rüsterweg / Tannenweg überarbeitet, wobei dann auch Schaukeln für die kleineren Kinder aufgebaut werden.

Mit freundlichen Grüßen

Laura Kalisch

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen

 

Sonntag, 11.11.2012 10:53 Uhr - markus ruschmann aus waiblingen

Hallo,Bietigheim-bissingen,mir gefällt der Martinimarkt;Ich komme gerne nach Bietigheim-bissingen!

 

Samstag, 06.10.2012 10:25 Uhr - kerstin scheiner aus bietigheim-bissingen

hallo bi-bi,mir gefälltdas mühlenhoffest,killiansfest,
pferde-undmartinimarkt.ausserdem gehe ich gerne ins hornmoldhaus. viele grüsse

 

Samstag, 06.10.2012 10:17 Uhr - luca scheiner aus bietigheim-bissingen

hallo bi-bi ,mir gefällt es hier sehr gut. am meisten gefällt mir das mühlenhoffest und der pferdemarkt,besonders die autoschau. gerne gehe ich auch in der altstadt spazieren.

viele grüsse



 

Sonntag, 26.08.2012 15:41 Uhr - Laura Sausen aus Bietigheim-Bissingen

Liebes Bitigheim-Bissingen,
Ich bi sehr glücklich hier!!!!!!
Und ich freue mich auf die nächsten
Jahre denn ich bin gespannt was unsere Stadt noch zu bieten hat da ich keine E-mail habe schreibe ich auch keine hin denn ich bin erst elf.
Besonders toll finde ich denn Pferdemarkt denn er finet statt wenn ich Ggeburtstag habe :-) :p

 

Donnerstag, 02.08.2012 08:06 Uhr - Thorsten und Daniela Blaufelder und Koch aus Ludwigsburg

Guten Morgen Bietigheim-Bissingen,

seit gestern ist diese schöne Stadt um eine Besonderheit reicher.

Für alle Geocaching-Freunde gibt es jetzt den von uns erstellten Webcam-Cache direkt am Marktplatz. Hier der Link:

www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OCE8CC

Für alle, die mit dem Wort "Geocaching" noch nichts anfangen können, hier eine kurze Info bei Wikipedia:

de.wikipedia.org/wiki/Geocaching

Einen Grund mehr, um einen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt Bietigheim-Bissingens zu machen ... :-)

Viele Grüße


Daniela Koch & Thorsten Blaufelder}

info[at]kanzlei-blaufelder.de

 

Donnerstag, 12.04.2012 16:35 Uhr - Felix Scholz aus Sachsenheim

Als großer Fan der Stadt und der Gartenanlagen würden mich gerne mal das Baujahr und die Herstellerfirma der Enzblume interessieren.In welchem Jahr ging die Enzblume erstmals in Betrieb ?
Da ich schon so lange in dieser Gegend wohne,sind mir diese Fragen aufgekommen.
Mich freut es immer wieder zu sehen,wie in dieser Stadt sämtliche Anlagen gepflegt sind ! Ein großes Kompliment.

Mit freundlichen Grüßen,Felix Scholz

}

scholz.felix2307[at]web.de

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Scholz,

vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag. Bei der Enzblume handelt es sich um ein Wasserkunstwerk, das im Rahmen der Landesgartenschau im Jahr 1989 in Bietigheim-Bissingen aufgestellt wurde. Sie ist ein Werk des Künstlers Gottfried Gruner. Vielen Dank auch für Ihr Lob zu unseren öffentlichen Anlagen über das sich besonders der Bauhof und die Stadtgärtnerei freuen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Georges

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen
T.: 07142/74215, Fax: 07142/74416



 

Dienstag, 03.04.2012 22:31 Uhr - Alida Campanella aus Bietigheim

Eine Frage zum Pferdemarkt:
Wir wissen, dass er immer um den ersten Montag im September statt findet, aber hat diese Entscheidung auch etwas mit den Schulferien zu tun? Ist dieses Datum entsprechend so gewählt worden, dass möglichst viele Familien und auch Jugendliche am Sonntag Abend, Montag und Dienstag zur Veranstaltung kommen können?

Liebe Grüße
A. Campanella}

Kommentar:

Sehr geehrte Frau Campanella,

der Termin für den Pferdemarkt orientiert sich am ersten Montag im September. Dies hat einen traditionellen Hintergrund, da dies die Regelung war, die der Gemeinderat schon vor langer Zeit für diesen speziellen Markt in unserer Stadt festgelegt hat. Damals war noch nicht sicher, dass das Fest immer in die Schulferien fällt. Seitdem Baden-Württemberg einen festen Termin für die Sommerferien festgelegt hat, der von Ende Juli bis Mitte September dauert, haben wir den glücklichen Umstand, dass die Kinder und Jugendlichen den Pferdemarkt in unserer Stadt auch noch unbeschwert besuchen können und sich noch keine Gedanken über den Schulbeginn machen müssen. Falls die Ferienregelung einmal geändert wird, bedeutet es aber nicht, dass auch der Pferdemarkt verlegt wird. Solange der Gemeinderat keinen neuen Beschluss hierzu fasst, bleibt es jeweils beim Wochenende um den ersten Montag im September.

Mit freundlichen Grüßen

Anette Hochmuth
Leiterin des Presseamtes

Postfach 1762
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel. 07142-74203
Fax 07142-74406
email a.hochmuth@bietigheim-bissingen.de

 

Dienstag, 03.04.2012 13:24 Uhr - Dennis Dietsch aus Duisburg

Hallo,

ist denn der ganze Umbau in der Altstadt von Bietigheim endlich abgeschlossen?
Vielleicht komme ich im Herbst mal wieder in die Gegend zu Besuch und werde mir neue Neuerungen in der Altstadt ansehen.

Viele Grüße

Dennis Dietsch
}

dennisdietsch[at]t-online.de

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Dietsch,

es freut uns natürlich sehr, wenn Sie unsere schönen Stadt wieder besuchen wollen. Selbstverständlich ist eine Stadt letztlich nie im eigentlichen Sinn fertig, sie wandelt sich ständig. Soweit Sie aber die großen Baustellen im Bereich Marktplatz und Kronenplatz meinen, kann ich Sie beruhigen. Die Arbeiten sind bereits jetzt zum größten Teil abgeschlossen. Die Stadt hat hier wieder einiges an Attraktivität zugelegt.

Ich wünsche Ihnen noch ein frohes Osterfest.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Georges

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen
T.: 07142/74215, Fax: 07142/74416

 

Mittwoch, 22.02.2012 13:50 Uhr - Daniel Wachtel aus Bietigheim-Bissingen

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit einigen Tagen ist auf dem alten Valeo Gelände in der Stuttgarter Strasse eine Art "Filmkulisse" aufgebaut, können Sie mir evtl. sagen was dort gedreht wird?
Mit freundlichem Gruss
Daniel Wachtel}

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Wachtel,

es handelte sich um Aufnahmen der Filmakademie Ludwigsburg für eine Diplomfilmarbeit. Inhaltlich ist uns leider nichts dazu bekannt. Gedreht wurde am 21.02.2012.

Mit freundlichen Grüßen

Anette Hochmuth
Leiterin des Presseamtes

Postfach 1762
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel. 07142-74203
Fax 07142-74406
email a.hochmuth@bietigheim-bissingen.de


 

Mittwoch, 07.12.2011 16:41 Uhr - jana bongert aus bissingen

ich finde es hier voll schön und die leute heir sind alle auch voll nett ich würde hier niemals wegziehn es ist etwas ganz besonderes.d hier zu wohnen und meine meine beste freundin wohnt auch hier deshalb liebe ich es hier hier erlebt man soo viel und das macht diese stadt auch zu was ganz besonderem }

janabongert1[at]web.de

 

Sonntag, 04.12.2011 21:46 Uhr - Alida Campanella aus Bietigheim - (Bissingen wap nur übergangsweise)

Ich habe gerade das Sternlesmarkt-Lied gefunden und muss sagen, das geht sofort ins Ohr! Wer hat das denn gesungen?

Übrigens haben wir uns vor Kurzem einen Traum erfüllt: ein Haus in der schönsten Stadt der Welt! Wir wollen hier nie wieder weg!!!

Liebe Grüße,
A. Campanella}

Kommentar:

Sehr geehrte Frau Campanella,

wir freuen uns, dass Ihnen das Sternlesmarktlied gefällt. Gesungen hat es Frau Karolin Leucht. Sie unterrichtet Gesang an der städtischen Musikschule.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Georges

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen
T.: 07142/74215, Fax: 07142/74416

 

Mittwoch, 23.11.2011 08:21 Uhr - E K aus 74321

Welcher Laden kommt noch ins Kronenzentrum, außer H&M und C&A?}

Kommentar:

Sehr geehrter Nutzer,

normalerweise beantworten wir anonyme Anfragen grundsätzlich icht, machen hier aber eine Ausnahme, weil das Thema evtl. von allgmeinem Interesse ist.

Im Kronenzentrum werden neben C & A und H & M auch ein Depot-Einrichtungsgeschäft sowie eine Bäckerei und ein Asia-Restaurant eröffnen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Georges

Stadt Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen

 
 




  • to-top-icon
  • druck-icon