Schnelltests für Bürger kostenfrei möglich - Maskentragen und Abstandsregeln bleiben wichtig

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass alle Bürgerinnen und Bürger einmal wöchentlich kostenfreie Schnelltests wahrnehmen können. Die Corona-Testzentren in der Sporthalle am Viadukt und im DLRG-Heim beim Hallenbad Bissingen stehen für jedermann zur Verfügung. Ein Besuch erfordert die vorherige Anmeldung, entweder online unter Coronatest-lokal.de oder in den Apotheken am Kaufland oder im Unteren Tor.

Schnelltests helfen, Infektionen frühzeitig, möglichst noch vor dem Auftreten erster Symptome zu erkennen und so die Ansteckung anderen Menschen mit dem Coronavirus zu verhindern. OB Kessing appelliert deshalb an alle Bürgerinnen und Bürger: „Bitte nehmen Sie die kostenlosen Schnelltests wahr, Sie helfen damit sich selbst, Ihren Angehörigen und allen Menschen in Ihrer Umgebung“.

Seit einigen Wochen werden von der Stadtverwaltung bereits regelmäßige Schnelltests für Erzieher/innen, Lehrer/innen und andere Mitarbeiter, die häufige Kontakte mit vielen Menschen haben, durchgeführt. Auch an den weiterführenden Schulen werden Schnelltests für die Schülerinnen und Schüler zweimal wöchentlich angeboten.

Ebenso wichtig bleibt das Tragen von Masken, um sich selbst und andere vor Ansteckungen zu schützen. Beim Einkaufen, in der Begegnung mit anderen Menschen, sei es am Arbeitsplatz, in der Freizeit, in der Schule - wo immer möglich, sollte die Maske der ständige Begleiter bleiben. Auch dort, wo Masken nicht zwingend vorgeschrieben sind, wie z.B. in den Grundschulen wird die Alltagsmaske empfohlen. Medizinische Masken sind beim Einkaufen, in Bussen und Bahnen sowie beim Besuch von Büros oder Dienstleistern nötig. Daher gilt auch hier der Appell: „Bitte achten Sie auf Ihre Mitmenschen, tragen Sie Masken und halten Sie Abstand, wo immer Sie mit mehreren Personen zusammenkommen“.

 

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
presseamt[at]bietigheim-bissingen.de

Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth

Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen