Zum Feierabend in die Galerie: Erste After-Work-Kurzführung zur Studioausstellung »Einblick in die Sammlung: Von Vierbeinern, Federvieh und Flügelwesen«

Den Wissenshunger direkt nach der Arbeit bei einer speziellen After-Work-Veranstaltung stillen: am Dienstag, 6. Juli 2021 bietet die stellvertretende Galerieleiterin Dr. Petra Lanfermann um 17 Uhr eine 30-minütige Kurzführung durch die Studioausstellung »Einblick in die Sammlung: Von Vierbeinern, Federvieh und Flügelwesen« an.
Anlässlich der großen Ausstellung »Ernst Ludwig Kirchner. Tierleben in den Davoser Alpen« gibt die Städtische Galerie einen spannenden Einblick in ihre umfangreiche Sammlung: Eine Auswahl an Werken von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart, in denen Tierdarstellungen im Mittelpunkt stehen. Dabei sind im gesamten historischen Gebäudeteil neben heimischen Nutztieren – wie sie auch Kirchner in Szene setzte – gleichfalls wilde, exotische Tiere zu sehen. Mit von der Partie sind ebenfalls Meeresgetier und Fabelwesen, wie auch Vögel und Insekten kreuchen und fleuchen.
Die Kurzführung kostet 3 €, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber möglich unter 07142 74-483. Es besteht keine Testpflicht!

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
presseamt[at]bietigheim-bissingen.de

Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth

Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen