Auf den Spuren der Melusine, einer mittelalterlichen Sagengestalt - Kostümführung in der Bietigheimer Altstadt.

Hoch oben auf dem Fräuleinsbrunnen in der Bietigheimer Altstadt thront sie, die Melusine - eine Prinzessin und Nixe, halb Fisch halb Mensch! Doch was hat es mit dieser Gestalt auf sich und warum wurde gerade sie von den Bietigheimern als Brunnenfigur ausgewählt? Gästeführerin Béatrice Ensinger schlüpft in die Rolle einer Melusine und entführt ihre Begleiter in die mittelalterliche Sagenwelt.

Diese sagenhafte Kostümführung startet am Sonntag, 26. September 2021 um 14.00 Uhr am Fräuleinsbrunnen in der Bietigheimer Hauptstraße. Die Führung kostet 4,50 Euro pro Person, Ermäßigte bezahlen 3 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Karten müssen vorab in der Tourist Information, Marktplatz 9 (Marktplatz Arkaden), 74321 Bietigheim-Bissingen erworben werden. Die Tourist Information ist Montag – Freitag von 9 – 18 Uhr und Samstag von 9 - 14 Uhr geöffnet.

Die Legende der Melusine prägt immer noch viele Orte an Frankreichs Atlantikküste, aber auch die Bietigheimer haben sie einst als Glücksbringer erwählt. Sie verfügte über besondere Kräfte und machte jeden, der in ihrer Nähe war, glücklich und reich. Was hat sie bewirkt und auf welche Art und Weise? Auf ihrem Gang durch die Bietigheimer Altstadt wird sie es den Großen und den Kleinen verraten.

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
presseamt[at]bietigheim-bissingen.de

Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth

Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen