Mit frischem Design und neuen Funktionen - Das Stadtarchiv hat eine neue Webseite

Das Stadtarchiv hat seit Montag, 20.12.2021 eine neue Webseite. Die Coronazeit wurde genutzt, um den Internetauftritt des Archivs neu zu konzipieren und erweiterte Funktionen anzubieten.

Das Stadtarchiv ist das historische Gedächtnis der Stadt. Es bewahrt Dokumente, wie Urkunden, Akten, Fotos oder Zeitungen aus sieben Jahrhunderten Stadtgeschichte auf. Und es stellt diese historischen Informationen der Allgemeinheit zur Verfügung und ist so ein Service der Stadt.

Für die Vermittlung der historischen Informationen und die Kulturarbeit des Stadtarchivs ist die Webseite ein zentrales Instrument. Am Montag, 20.12.2021 wurde die Archivwebseite https://stadtarchiv.bietigheim-bissingen.de mit neuem frischem Design freigeschaltet. Die Inhalte können jetzt auf allen Endgeräten - Smartphone, Tablett oder PC - optimal dargestellt werden. Die Themen sind benutzerfreundlich strukturiert. Die Seite hält allgemeine Hinweise zur Benutzung des Stadtarchivs und auch Informationen über dessen Geschichte, das Gebäude und die Bestände sowie eine Übersicht über seine Publikationen bereit.

Unter dem Titel „Stadtgeschichte“ werden auch Beiträge zur Historie der Stadt angeboten. Über „BiBi im Bild – Gestern und heute“ ist es jetzt möglich, außerhalb von Facebook auf die Beiträge der seit Jahren laufenden äußerst erfolgreichen Facebook-Serie „Gestern in Bietigheim-Bissingen“ zuzugreifen. Die bisherigen Beiträge werden dabei nach und nach eingestellt werden.

In „Stadtgeschichte(n) aus dem Archiv“ werden künftig in loser Reihenfolge bemerkenswerte Dokumente aus dem Magazin des Stadtarchivs und deren historischer Hintergrund vorgestellt werden. Den Anfang macht das Untermberger Impfbuch von 1817.

Die neue Webseite wird ausgebaut und neue Angebote wie beispielsweise ausgewählte digitalisierte Archivdokumente zur Stadtgeschichte auf ihr eingestellt werden. Kurze Einführungen zu verschiedenen geschichtlichen Themen wie beispielsweise Familien- oder Baugeschichte werden in Zukunft das Informationsangebot ergänzen.

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
presseamt[at]bietigheim-bissingen.de

Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth

Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen