Mitmachen beim Klimaschutz - 2. Challenge für Klimabewusstes Handeln

Mitmachen hilft – vor allem für ein klimagerechtes Bewusstsein. Die Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen hat das Jahr 2024 zum Mitmach-Jahr ausgerufen und bittet die Bürgerinnen und Bürger um ihren Beitrag – im Kleinen wie im Großen. Im Februar steht das Thema Heizen auf der Agenda. Der Winter ist noch nicht vorbei, deshalb machen sich wahrscheinlich schon viele Gedanken darum, wie am besten wenig Energie verschwendet und so Geld gespart werden kann. Deshalb jetzt ein Aufruf zum raumbewussten Heizen. Im Februar 2024 widmet sich die Stadtverwaltung dem Thema optimaler Raumtemperaturen: Im Schlafzimmer könnten eventuell 17 bis 18 Grad für gutes Schlafen ausreichen, in der Küche auch, denn hier geben Herd und Kühlschrank noch ihren Teil an Wärme dazu. Im Wohnzimmer lässt sich mit Pullover oder Sweatshirt auch bei 20 Grad gut sitzen, im Bad sind 22 Grad wohlige Wärme zum Baden oder Duschen angebracht.

Wer sich per Email oder über Instagram bzw. Facebook bei der Stadt als Team T-Shirt oder Team Wärmflasche outet, kann auch am Gewinnspiel teilnehmen. Es gibt ein digitales Thermometer zu gewinnen für den bei der Auslosung glücklichsten Teilnehmenden.

Online finden sich noch einige Tipps und interessante Fakten rund ums Thema Heizen. Beispielsweise gehört gutes Lüften auch zum Heizen. Oder dass T-Shirts im Winter nicht ohne wärmendes Oberteil getragen werden sollten – sonst passt sich der Körper der höheren Temperatur im Raum einfach nur an und die Bewohner merken gar nicht mehr, dass der Raum längst überheizt ist. Und unbenutzte Räume sollten zwar wenig geheizt werden, aber auch nicht völlig auskühlen, auch hier sind 15 Grad richtig, damit kein Schimmel entsteht.

Wer mitmachen will beim richtigen heizen, kann seine Teilnahme über die sozialen Medien der Stadt bekunden oder über eine Email an klima[at]bietigheim-bissingen.de und dabei mit der Benennung seines persönlichen Heizverhaltens als Team T-Shirt oder Team Wärmflasche an der Verlosung im Gewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es ein digitales Thermometer. Nach der Auslosung wird das „Glückskind“ von der Stadtverwaltung informiert. Der Teilnahmezeitraum läuft bis 23.02.2024, 23.59 Uhr.

Im März folgt dann eine neue Klima-Challenge. Viel Glück!

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
presseamt[at]bietigheim-bissingen.de

Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth

Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen