Besucher der Bietigheimer Innenstadt werden wieder befragt Donnerstag, 22. September und Samstag, 24. September 2022 gehen Beschäftigte der Stadtverwaltung auf die Passanten zu

Wer am Donnerstag, 22. September 2022 von 10 bis 18 Uhr oder am Samstag, 24. September 2022 von 8 bis 14 Uhr in die Bietigheimer Innenstadt geht, wird am Kronen- und am Marktplatz auf Beschäftigte der Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen treffen, die anhand von speziellen Fragebögen die Haltung der Besucher zur Attraktivität der Innenstadt erfahren möchten. Die Befragungen erfolgen im Zusammenhang mit bundesweit durchgeführten Untersuchungen des Instituts für Handelsforschung in Köln. Dieses Institut führt seit einigen Jahren bereits Befragungen durch, um die Wünsche und Vorstellungen der Menschen in großen und kleinen Städten zu erfahren und im Vergleich der Städte untereinander feststellen zu können, was vitale Innenstädte ausmacht.

Bietigheim-Bissingen beteiligt sich seit einigen Jahren an den Befragungen und hat sich bisher stets über besonders gute Beurteilungen freuen dürfen. Daher hofft die Stadtverwaltung auch in diesem Jahr auf aufgeschlossene Kunden und Passanten. Auch in den Läden der Innenstadt werden die dort tätigen Mitarbeiter/innen Befragungen durchführen. Die Fragebögen sind zwar umfangreich, aber aufgrund der bundesweiten Vergleichbarkeit nicht zu ändern. Die Stadtverwaltung bittet daher um Verständnis und eine möglichst hohe Bereitschaft zum Mitmachen. Die Ergebnisse der Befragung werden im Frühjahr 2023 bekanntgegeben. Für ein gutes Resultat ist eine gute Beteiligung hilfreich.

 

 

 

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
presseamt[at]bietigheim-bissingen.de

Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth

Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen