Versteigerung von Fundsachen

Die Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen wird Fundsachen, an denen innerhalb der gesetzlichen Frist weder von den rechtmäßigen Eigentümern noch von den Findern Eigentumsansprüche geltend gemacht worden sind, über das Internet im Zeitraum vom

Donnerstag, 12.05.2022 17.00 Uhr - Sonntag, 22.05.2022 17.00 Uhr

online versteigern lassen.

Die Online-Versteigerung von Fundstücken der Stadt Bietigheim-Bissingen startet heute, 12.05.2022 ab 17 Uhr. Bei der Auktion werden unter anderem Fundräder, Schmuck, Handys und andere Artikel unter den Hammer kommen. Zehn Tage lang steht das Auktionsportal www.sonderauktionen.net offen.
Das Besondere: Die Bieter überbieten sich nicht, sondern „pokern“ um den niedrigsten Preis: „Die Online-Versteigerung beginnt mit einem angegebenen Höchstpreis. Dieser Wert verringert sich in einem zeitlich festen Abstand bis zum jeweiligen Mindestgebot“.

 

Die Fundsachen werden am Donnerstag, 12.05.2022 ab 17 Uhr im FunduS Internet Portal in einer Vorschau angeboten und während des Versteigerungszeitraum über das Portal Sonderauktion.net versteigert.

Auf die entsprechenden Hinweise und Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Versteigerungsverfahrens wird hingewiesen.

Bürgeramt Bietigheim

Löchgauer Straße 22
74321 Bietigheim-Bissingen

Montag und Dienstag mit Terminvergabe 08.00-12.30 Uhr und 13.30-16.00 Uhr
Mittwoch offene Sprechzeiten 07.00-12.00 Uhr
Donnerstag offene Sprechzeiten 08.00-18.00 Uhr
Freitag offene Sprechzeiten 08.00-12.00 Uhr