Anerkennungspraktikanten/innen (m/w/d) für die Ausbildung zur/zum Erzieher/in (m/w/d)2021

Stellenausschreibung vom 24. September 2020

Einstellungstermin: 1. September 2021

Voraussetzungen

  • Abgeschlossener schulischer Teil der Ausbildung
  • Interesse an der sozialpädagogischen Betreuung und Entwicklung von Kindern und an der Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Geduld
  • Zuverlässigkeit
  • Kreativität
     

Wir bieten Ihnen

  • Eine qualifizierte Ausbildung in staatlich anerkannten Ausbildungsberufen
  • Austausch- und Feedbackgespräche für die fachliche und persönliche Entwicklung
  • Eine angemessene Praktikantenvergütung nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD)
  • Anteilige Fahrtkostenerstattung für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
     

Gesamtdauer des Praktikums

1 Jahr
 

Ausbildungsinhalt

Pädagogische Arbeit in ihrer ganzen Vielfalt erproben, Auseinandersetzung mit dem Thema frühkindliche Bildung und deren Umsetzung in der praktischen Arbeit.
 

Ausbildungsablauf

Bevor mit dem Anerkennungspraktikum begonnen werden kann, muss zuvor ein einjähriges Berufskolleg sowie eine zweijährige Ausbildung an einer Fachschule für Sozialpädagogik absolviert werden.

Ansprechpartnerin

Frau Krauter
Tel. 07142 / 74 282


Bewerbung

Haben Sie Interesse an dieser Ausbildung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schulabschlusszeugnisse etc.) bei der

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Abteilung Personal
Frau Krauter
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen

 

Online-Bewerbungen schicken Sie bitte im PDF-Format (maximale Dateigröße 5 MB) an personal[at]bietigheim-bissingen.de

Bitte senden Sie von Ihren Unterlagen nur Kopien zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.