Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

öffentliche Altstadtführung

Beginn: Sonntag, 12. Juli 2020
Startzeit: 10:30 Uhr
Veranstalter: Stadtverwaltung
Ort: Treffpunkt: Ku(h)riosum am Kronenplatz

Alte Stadt und Moderne Kunst

Alte Stadt und Moderne Kunst

 

Der Stadtrundgang führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt. Bietigheims in weiten Teilen erhaltene mittelalterliche Altstadt bietet auf engstem Raum beeindruckende Zeichen historischer Baukunst gepaart mit moderner Architektur und Kunst. Auf knappem Stadtraum streben die Gebäude in die Höhe, um sich mit Schnitzereien und Zierrat gegenseitig zu überbieten. Gleichzeitig begegnen dem Besucher heute auch Zeugen unserer Zeit. Zahlreiche Skulpturen und Plastiken, wie das „Ku(h)riosum"– die Kuh auf der Kanne oder der „Turm der grauen Pferde" von Jürgen Goertz bevölkern den Straßenraum und geben damit dem Stadtbild eine besondere Spannung. Am Ende begegnet Ihnen ein Kunstwerk der besonderen Art: die Villa Visconti mit ihren mehr als 300 Kopfdarstellungen.

 

Start: 10.30 Uhr, Ku(h)riosum am Kronenplatz

Dauer: 1,5 h

Preis pro Person: 3,50 € (Kinder bis 6 Jahren frei, ermäßigt 2 €)

 

Ticketverkauf nur in der Tourist Information und max. 10 Teilnehmer

 

 

Hygienehinweise zur Teilnahme an Stadt- und Kostümführungen

 

Gemäß der Verordnung der Landesregierung Baden-Württembergs über

infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) vom 9. Mai 2020 (in der ab 15. Juni 2020 gültigen Fassung) gelten folgende Regelungen:

 

- Es ist darauf zu achten, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen eines Hausstandes und eines weiteren Hausstandes, zu jeder Zeit der Führung eingehalten wird.

 

- Wir empfehlen das Tragen einer Mund-Nasen-Maske.

 

- Vor Beginn der Führung ist eine Teilnehmerliste beim Gästeführer mit Name, Telefonnummer oder E-mail Adresse aller Teilnehmer abzugeben (einen Vordruck erhalten Sie mit ihrer Bestätigungsmail), zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

 

- Beim Besuch von Gebäuden/Innenräumen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske obligatorisch.

 

 

Situationsbedingt sind Änderungen bezüglich der Strecke und der Sehenswürdigkeiten möglich.

 

 

 







  • to-top-icon
  • druck-icon