Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

ABGESAGT! öffentliche Führung "Vorhang auf! - Bietigheimer Geschichte in Szene gesetzt"

Beginn: Samstag, 18. Juli 2020
Startzeit: 17:00 Uhr
Veranstalter: Stadtverwaltung
Ort: Start: Ku(h)riosum am Kronenplatz

"Vorhang auf! - Bietigheimer Geschichte in Szene gesetzt"

Eine Führung der besonderen Art: Tauchen Sie tief in die Geschichte Bietigheims ein und lassen Sie sich überraschen, wer Ihnen da alles begegnet. Akteure der Theatergruppe der Sportvereinigung Bissingen schlüpfen in die Rollen von Personen, die Stadtführung auf unterhaltsame Weise unterbrechen und aus Ihrer Zeit erzählen. Neben Handwerkern, Industriellen und hohen Beamten darf der Wengerter hier natürlich nicht fehlen. Denn der Weinbau war Motor der mittelalterlichen Wirtschaft und sorgte für Wohlstand und Reichtum. Am Ende der Führung wird ein Tropfen aus der heutigen Zeit verkostet und auf die Geschichte des Weinbaus im Enztal eingegangen.

 

Öffentliche Führungen 2020:

 

samstags 18. Juni + 12. September

 

Start: 18 Uhr, Ku(h)riosum am Kronenplatz

Dauer: 90 Min.

Preis pro Person: 9 € (ermäßigt 7 €) inkl. ein Glas Wein

max. 10 Teilnehmer

 

Ticketverkauf nur in der Tourist Information und max. 10 Teilnehmer

 

 

Hygienehinweise zur Teilnahme an Stadt- und Kostümführungen

 

Gemäß der Verordnung der Landesregierung Baden-Württembergs über

infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) vom 9. Mai 2020 (in der ab 15. Juni 2020 gültigen Fassung) gelten folgende Regelungen:

 

- Es ist darauf zu achten, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen eines Hausstandes und eines weiteren Hausstandes, zu jeder Zeit der Führung eingehalten wird.

 

- Wir empfehlen das Tragen einer Mund-Nasen-Maske.

 

- Vor Beginn der Führung ist eine Teilnehmerliste beim Gästeführer mit Name, Telefonnummer oder E-mail Adresse aller Teilnehmer abzugeben (einen Vordruck erhalten Sie mit ihrer Bestätigungsmail), zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

 

- Beim Besuch von Gebäuden/Innenräumen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske obligatorisch.

 

 

Situationsbedingt sind Änderungen bezüglich der Strecke und der Sehenswürdigkeiten möglich.

 

 

 

 







  • to-top-icon
  • druck-icon