Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Fimo-Workshop im Stadtmuseum Hornmoldhaus verschoben




puppen japan 022

Der am Freitag, 9. August 2019 geplante Fimo-Workshop im Stadtmuseum Hornmoldhaus wird auf den 15. September 2019 von 14 Uhr bis 16 Uhr verschoben.

Am letzten Tag der Kabinettausstellung „Japans Puppen – Spielwaren, Kostbarkeiten, Symbole“ können Jugendliche und junge Erwachsene japanische Glücksbringer aus bunter Modelliermasse gestalten. Es wird um Anmeldung gebeten. Pro Teilnehmer wird ein Materialkostenbeitrag von 5€ erhoben. Der Zugang zum Ausstellungsbereich ist barrierefrei.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon