Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Umbau im Stadtmuseum Hornmoldhaus




rathaushof mit stadtmuseum

Seit 29. April bis zum 19. Mai wird im Stadtmuseum Hornmoldhaus die neue Sonderausstellung „Krankenmord im Nationalsozialismus – Grafeneck 1940 Opferschicksale aus Bietigheim-Bissingen“ aufgebaut. Die Ausstellungseröffnung wird am 19. Mai um 11 Uhr im Ratssaal des Rathauses Bietigheim stattfinden.

Während der Umbauphase ist die ständige Ausstellung des Hauses sowie die barrierefrei zugängliche Kabinettausstellung „Japans Puppen – Spielwaren, Kostbarkeiten, Symbole“ für die Besucher zu den üblichen Öffnungszeiten zu besuchen. Der Eingang befindet sich in dieser Zeit im hinteren Gebäudeteil und ist durch den Rathaushof erreichbar.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon