Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Musikalische Schnupperstunden




logo musikschule im schloss

Nein, es hat nichts mit „riechen“ zu tun! Die Eltern der 4- jährigen Kinder dürfen gemeinsam mit ihrem Kind einmal „Schnuppern“ – Schnuppern in einer Rhythmikstunde der Musikschule. Die neuen Kurse für Rhythmisch musikalische Früherziehung starten wie jedes Jahr im September gleich nach den Sommerferien.

Die Fachkräfte der Musikschule kommen hierfür direkt vor Ort. Es gibt Rhythmikkurse in Bietigheim-Bissingen, Tamm, Ingersheim, Löchgau, Freudental, Hohenhaslach und Sachsenheim. In einer Schnupperstunde dürfen Eltern oder gerne auch Großeltern einmal eine Unterrichtsstunde der Musikschule miterleben und die Kinder dürfen das musikalische Ganzheitserleben schnuppern. Gemeinsam wird gesungen, zur Musik bewegt, mit Instrumenten musiziert, zur Musik gelauscht, mit Musik gemalt und vieles mehr. Die Rhythmisch musikalische Früherziehung fördert ganzheitlich den Entwicklungsprozess des Kindes auf musikalischer Basis. Sie fördert Konzentration, soziales Miteinander, Teamfähigkeit, das sprachliche Denken, die körperliche Eigenwahrnehmung und noch mehr.

Die Schnupperstunden finden wie folgt statt:
am Montag, 06. Mai 2019 um 14.45 Uhr im Kulturhaus in Großsachsenheim, am Montag, 13. Mai 2019 um 16.30 Uhr im Bürgerhaus in Freudental, am Dienstag, 14. Mai 2019 um 13.30 Uhr im Vereinszimmer neben der Kirbachschule in Sachsenheim-Hohenhaslach, am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 15.45 Uhr im Ratssaal Ingersheim, am Dienstag, 28. Mai 2019 um 16.15 Uhr im Musiksaal der Gustav-Sieber-Schule in Tamm und am Dienstag, 04. Juni 2019 um 14.30 Uhr in der Jakob-Löffler-Schule in Löchgau.

Bei Fragen steht die Musikschule im Schloss telefonisch unter 07142 747912 oder per Mail unter musikschule[at]bietigheim-bissingen.de zu Verfügung.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon