Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Sperrung des Grotztunnels




Sperrung des Grotztunnels im Zuge der Ortsdurchfahrt Bissingen

Von Freitag, 05. Juli 2019 ab 8 Uhr bis Sonntag, 07. Juli 2019 gegen 14 Uhr wird der Grotztunnel im Zuge der Ortsdurchfahrt Bissingen aufgrund diverser Arbeiten innerhalb des Tunnelbauwerks für jeglichen Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

So werden am Freitag sämtliche elektrotechnischen Sicherheitseinrichtungen gewartet. Hierzu müssen alle Anlagenteile abgeschaltet werden.

Am Freitagabend steht dann die obligatorische Übung der Freiwilligen Feuerwehr Bissingen innerhalb des Tunnels an.

In der Nacht von Freitag auf Samstag erfolgt die alljährliche Tunnelwäsche mit Spezialfahrzeugen. Diese ist notwendig, da durch eingetragenen Schmutz, Feinstaub und Ruß Tunnelwände und –decken enorm verschmutzt sind und dadurch Sicht und Lichtreflexion stark beeinträchtigt sind. Durch das Abwaschen wird somit die Verkehrssicherheit erhöht und der Energieverbrauch für Beleuchtung und Belüftung reduziert.

Nach der Tunnelwäsche erfolgen dann am Samstag weitere Wartungsarbeiten an der Tunnelleittechnik.

Da in diesem Jahr der am Sonntag stattfindende Bietigheimer Triathlon auch durch den Tunnel führt, erfolgt die Verkehrsfreigabe erst nach Ende dieser Veranstaltung gegen 14 Uhr. Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der ausgeschilderten Umleitungsstrecke über die Ludwigsburger Straße gebeten.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon