Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Faire Blumen stärken Frauenrechte




rosen zum weltfrauentag

WeltMarkt – Bietigheimer Weltladen
Faire Blumen stärken Frauenrechte

Am Freitag, 8. März 2019, dem Weltfrauentag, erhalten Frauen im Bietigheimer Weltladen eine fair gehandelte Rose geschenkt (solange der Vorrat reicht).
Diese werden von der Fairtrade-Stadt Bietigheim-Bissingen gespendet.

Das Fairtrade-Siegel bei Blumen steht für faire Arbeitsbedingungen wie zum Beispiel feste Arbeitsverträge, Mutterschutz, Schutzkleidung und Gewerkschaftsfreiheit. Mit einem Teil der Erlöse aus dem Verkauf von Fairtrade-Blumen werden Bildungs- und Gesundheitsprojekte finanziert. In speziellen Trainings lernen Frauen, sich gegen sexuelle Belästigung und Diskriminierung zu wehren und selbstbewusster aufzutreten. www.weltmarktbietigheim.de.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon