Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Thomas Reusch-Frey feierte 60. Geburtstag!




geburtstag

Herzlichen Glückwunsch an Thomas Reusch-Frey

Stadtrat Thomas Reusch-Frey feierte am Montag, 04. März 2019 seinen 60. Geburtstag. OB Kessing sandte ihm die besten Grüße und Glückwünsche auch im Namen des Gemeinderats.

Seit 1999 ist der ehemalige Pfarrer und Landtagsabgeordnete für die SPD Mitglied im Gemeinderat von Bietigheim-Bissingen. 2009 bis 2011 war er außerdem Mitglied im Kreistag des Landkreises Ludwigsburg. Er engagierte und engagiert sich in Bietigheim-Bissingen im Stiftungsrat der Stiftung zur Förderung von Sozialeinrichtungen, in der Arbeitsgruppe Dritte Welt, im Zweckverband Gewerbepark „Bietigheimer Weg“, im Aufsichtsrat der Städt. Holding sowie im Aufsichtsrat der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH. Er ist zudem einer der ehrenamtlichen Stellvertreter des Oberbürgermeisters. Während seiner Tätigkeit als Pfarrer an der Kilianskirche in den Jahren 1994 – 2011 setzte er sich u.a. für die ökumenische Beratungsstelle „Rat und Hilfe“ für Arbeitslose ein, entwickelte aber auch gemeinsam mit Jugendlichen der evangelischen Kirchengemeinde Bissingen verschiedene Projekte. Er wirkt bis heute in der Stiftung für die Diakoniestation mit. 2011 wurde Reusch-Frey dann in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt und verließ deshalb nach 17jähriger Tätigkeit die Evangelische Kirchengemeinde Bissingen/Enz. Die Fragen der Bildung, des sozialen Miteinanders und die ökologischen Fragen der Welt – Reusch-Frey wurde staatlich geprüfter Landwirt, bevor er sein Theologiestudium antrat – waren im Landtag wie in der Kommunalpolitik stets ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit. Nach seinem Ausscheiden aus dem Landtag übernahm er ab Oktober 2016 die Leitung des Treffpunkts 50 plus in Stuttgart. Die Einrichtung für Bildungs- und Kulturarbeit mit älteren Menschen wird von der Evangelischen Akademie Bad Boll im Auftrag und mit Förderung der Stadt Stuttgart getragen.

 



back




  • to-top-icon
  • druck-icon