Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Kinderworkshop in der Städtischen Galerie




galerie workshop 18.1. nebel karneval 1929 otto nebel-stiftung  bern  foto myriam weber

Workshop für Kinder und Jugendliche in der Städtischen Galerie

Begleitend zum Ende der Ausstellung »Zur Unzeit gegeigt« Otto Nebel – Maler und Dichter sind Kinder von 6 bis 12 Jahren am Samstag, 18. Januar 2020 herzlich eingeladen, eine poetische Collage zu gestalten.

Der 1892 geborene Künstler Otto Nebel war nicht nur ein großer Maler, sondern auch Schauspieler, Wort-und Sprechkünstler – ein „Ohrenpoetiker“. Unter dem Motto „Ich mach mir ein Gedicht – fürs Auge und die Ohren!“ beschäftigen sich die Teilnehmer mit der Collage, einer Kunstform, auf die Otto Nebel immer wieder zurückgriff.

Beim Gang durch die Ausstellung lassen sich die Teilnehmer von seinen Werken zu einer eigenen Collage inspirieren und gestalten diese mit verschiedenen Materialien.

Für den Workshop von 11 bis 14 Uhr für 6 bis 10-jährige sowie für den Nachmittags-Kurs 14.30 bis 17.30 Uhr für 8 bis 12-jährige sind nur noch wenige Plätze frei.

Es fallen Unkosten von gesamt 5 € an, Anmeldung unter Tel: 07142/74483.

Abbildung: Otto Nebel Karneval, Blatt 13b, 1929 Farbstift und Tinte auf Papier auf Karton Otto Nebel-Stiftung, Bern Foto: Myriam Weber, Bern



back




  • to-top-icon
  • druck-icon