Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Sonderführung "Romantisches Bietigheim"




sonderfuehrung romantisches bietigheim panthermedia

Sonderführung „Romantisches Bietigheim“ am Muttertag
- Mütter werden mit einem Glas Sekt empfangen

Stadtführerin Margarethe Hamich wandelt am Muttertag, 12.05.2019, auf den Spuren bedeutender Bietigheimer Paare und führt an romantische Plätze und heimelige Orte. Die Führung ist ein Beitrag des Presseamtes der Stadt Bietigheim-Bissingen zur „Bietigheimer Herzens Maile“.

Diese besondere Stadtführung startet am 12. Mai um 14.00 Uhr in der Tourist Information, Marktplatz 9 (in den Marktplatz Arkaden).
Mütter werden hier mit einem kostenlosen Glas Sekt zur Einstimmung auf das „Romantische Bietigheim“ empfangen.

Die Teilnahme an der Führung kostet 3,50 €.

Um Liebesgeschichten und berühmte Bietigheimer Paare aus den früheren Jahrhunderten geht es bei der einstündigen Muttertags-Stadtführung durch die Bietigheimer Altstadt - Antonia Visconti und Graf Eberhard III von Württemberg, dessen Sohn, Eberhard IV und seine Gemahlin Henriette von Mömpelgard begegnen den Teilnehmern ebenso wie Sebastian Hornmold, Hanna Winkler oder Rosina Lortzing. Der Spaziergang führt dabei zu den romantischsten Ecken in der Altstadt, gewürzt mit Geschichten und Anekdoten aus deren Leben.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon