Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Öffnungszeiten der AVL-Betriebsstätten




logo avl

Die AVL erinnert daran, dass sich die Leerungstermine der Müllabfuhr wegen der Feiertage im Dezember und Januar verschieben. Die AVL bittet deshalb die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises, die Termine im Abfallkalender zu beachten.

Folgende außerplanmäßige Schließtage wird es geben:

AVL-ServiceCenter in Ludwigsburg
Das AVL-ServiceCenter ist am 24., 25. und 26. Dezember sowie am 31. Dezember und an Neujahr geschlossen. Am 27. Dezember ist das AVL-ServiceCenter nur telefonisch erreichbar von 07.30 bis 16 Uhr. Für Kunden bleibt das Landratsamt-Gebäude an diesem Tag geschlossen.

Wertstoffhöfe
Ganztägig geschlossen bleiben die Wertstoffhöfe am 24., 25. und 26. Dezember sowie am 31. Dezember und an Neujahr. Ausnahme: Der Bauwertstoff AM FROSCHGRABEN bei Schwieberdingen ist von 19. Dezember bis 7. Januar geschlossen.

Deponien
Die Deponien der AVL sind von 19. Dezember bis 7. Januar geschlossen.

Gebrauchtwaren-Kaufhaus Warenwandel in Ludwigsburg
Der Warenwandel bleibt am 24., 25. und 26. Dezember sowie am 31. Dezember und an Neujahr geschlossen.

Häckselplatz AM FROSCHGRABEN
Der Häckselplatz AM FROSCHGRABEN in Schwieberdingen hat bis Samstag, 21. Dezember, regulär geöffnet. Über die Feiertage und den Jahreswechsel hat er folgende Öffnungszeiten: Anlieferungen von Grüngut sind an den Samstagen, 28. Dezember und 4. Januar 2020 jeweils von 8 bis 17 Uhr möglich. Ab dem 7. Januar 2020 gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Kompostieranlagen der GWV
Die Anlagen in Marbach und Steinheim bleiben am 24., 25., 26. sowie am 28., 31. Dezember und an Neujahr ganztägig geschlossen. Die Anlage in Oßweil bleibt ganztägig vom 23. bis einschließlich Neujahr geschlossen. Das Hofgut Mauer ist am 23., 27. und 30. Dezember sowie am 2. und 3. Januar von 7 bis 17 Uhr geöffnet – schließt also eine Stunde früher als gewohnt. Ganztägig geschlossen bleibt es am 24., 25., 26. Dezember sowie an Neujahr. Am Dienstag, 31. Dezember, öffnet das Hofgut Mauer von 7 bis 13 Uhr. Die Anlage in Remseck ist am 23., 27. und 30. Dezember sowie am 2. und 3. Januar von 7 bis 17 Uhr geöffnet – schließt also eine Stunde früher als gewohnt. Am Dienstag, 24. Dezember, ist die Anlage von 7 bis 13 Uhr geöffnet. Ganztägig geschlossen bleibt sie am 25. und 26. Dezember sowie an Neujahr. Am Dienstag, 31. Dezember, öffnet die Anlage in Remseck von 7 bis 13 Uhr.

Weihnachtsbaum-Sammelaktionen
Im Januar 2020 können auf speziellen Sammelplätzen und auf den Häckselplätzen wieder ausgediente Weihnachtsbäume ohne Weihnachtsschmuck, insbesondere ohne Lametta, abgegeben werden. • Auf dem Häckselplatz AM FROSCHGRABEN können die Weihnachtsbäume am Samstag, 11. Januar, von 8 bis 16 Uhr abgegeben werden. • Der Häckselplatz Gerlingen innerhalb des Bauhofgeländes nimmt zu den üblichen Öffnungszeiten des Bauhofes, von Montag bis Samstag, 9 bis 16 Uhr, Bäume an. • Der Sammelplatz in Ludwigsburg, hinter dem Freibad in Hoheneck, ist am Samstag, 11. Januar, von 9 bis 16 Uhr erreichbar. Sollte die Zufahrt über den Otto-Konz-Weg bei ungünstigen Witterungsverhältnissen gesperrt sein, ist der Platz von Osten (Poppenweiler/Oßweil) anzufahren). • Am Sammelplatz in Münchingen, bei der Biogasanlage, Esslinger Weg 12, können Weihnachtsbäume am 11. Januar von 9 – 16 Uhr abgegeben werden. • Der Sammelplatz für Remseck befindet sich beim Sportgelände von Hochberg in der Waldallee und ist am Samstag, 11. Januar, von 10 bis 17 Uhr erreichbar. • Der Häckselplatz in Murr nimmt am 11. Januar, von 8 bis 15 Uhr, ausgediente Weihnachtsbäume an.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon