Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Flötenkonzert im Hans Georg Pflüger-Saal




kultur floetenquartett fotograf juergen swoboda

Am Sonntag, 24. Februar 2019, 11 Uhr findet im Hans Georg Pflüger-Saal im Schloss das Flötenkonzert „Flûtes! … à deux, à trois, à quatre!“ statt.

Die Querflöte ist das älteste und durch ihren obertonreichen, wandelbaren Klang eines der wohlklingendsten Instrumente der Musikgeschichte. Die vier professionellen Musikerinnen aus Baden-Württemberg haben sich zusammengefunden, um im Duett, im Trio oder als Quartett mit einem abwechslungsreichen Querschnitt aus dem Flötenensemble-Repertoire des Barocks bis zum Jazz zu unterhalten. Mehr noch, sie nehmen ihr Publikum mit auf eine flötistische Urlaubsreise durch alle Gemütslagen, über das Spätbarock und einen Abstecher in die Romantik bis in die Jazzclubs von Kanada.

Karten im Vorverkauf zu 12 € sind erhältlich bei der Stadtinformation, Hauptstr. 65, 74321 Bietigheim-Bissingen, Telefon: 07142/74227, online unter www.reservix.de oder an allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Veranstalter ist das Kultur- und Sportamt der Stadt Bietigheim-Bissingen / Kronensaal-Betriebs GmbH, www.kronensaal-bietigheim.de.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon