Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

"Fenster zur Renaissance" im Stadtmuseum Hornmoldhaus




hornmoldhaus fenste zur renaissance van loon

Am kommenden Sonntag, 18. August von 11 Uhr bis 12 Uhr, öffnet sich nach einer Hausführung das „Fenster zur Renaissance“.

Die Gäste blicken in den Einkaufskorb von Anna Hornmold, erfahren Wissenswertes über die Pflanzen in den Gärten um 1550 und können andere Aspekte der Alltagsgeschichte fühlen, riechen und schmecken. Es wird pro TeilnehmerIn ein Beitrag von 3 € erhoben. Voranmeldungen sind nicht erforderlich. Das Haus ist leider nicht barrierefrei zu besuchen. In der Sonderausstellung sind Ergebnisse des Kreativprojektes „Farbenblind? – Bunt ist die schönste Farbe“ zu besichtigen. Dieser Bereich ist leider nicht barrierefrei.

Auch die Kabinettausstellung „Japans Puppen – Spielwaren, Kostbarkeiten, Symbole“ ist am Wochenende zu sehen. Dieser Bereich des Stadtmuseums ist barrierefrei zu erreichen.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon