Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Baugrunduntersuchungen an Masten der Netze BW




logo netze bw

Baugrunduntersuchungen an den Masten der 110-kV-Leitung „Großsachsenheim - Bietigheim“, Leitungsanlage 9115 der Netze BW

Ab der KW 41 bis Januar 2020 wird die Firma „Buchholz + Partner GmbH“ an den Masten der 110-kV-Freileitungsanlage zwischen Großsachsenheim und Bietigheim der Netze BW Bohrungen durchführen.

Die Bohrungen werden mit einem kleinen Kettenfahrzeug, ausgestattet mit einem Bohrgestänge, oder einem Unimog durchgeführt. Das Kettenfahrzeug selbst wird in einem Kleintransporter transportiert. Zur Anfahrt an die einzelnen Maststandorte benutzt die Firma die Feld- und Wirtschaftswege.

Die Grundstückseigentümer/Bewirtschafter werden um Kenntnisnahme gebeten.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon