Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Glockenläuten für den Frieden




2019 09 17 16 29 41 SHARING HERITAGE Europaeisches Kulturerbejahr web

Weltfriedenstag
Europaweites Glockenläuten für den Frieden

Wie 2018 werden am Internationalen Tag des Friedens am 21. September 2019 um 18 Uhr für eine Viertelstunde Glocken in ganz Europa läuten. Von den Kirchen über Rathäuser bis hin zu Türmen in Städten und auf Burgen läuten Glocken zur Mahnung für den Frieden.

Sie erinnern im Jahr 2019 an den Beginn des zweiten Weltkrieges. Der Klang der Glocken soll gemeinsam vergewissern und für die Nachkommen verdeutlichen, wie wichtig die Werte der Solidarität und des Friedens für die Zukunft in Europa und für die Welt sind.

Auch in Bietigheim-Bissingen werden im Rahmen des Weltfriedenstages die Glocken der Kirchen läuten. Zum stadtweiten Friedensläuten wird im Anschluss zum ökumenischen Friedensgebet in die evangelische Pauluskirche Bietigheim und in die evangelische Kilianskirche Bissingen eingeladen.

Weitere Informationen zum europaweiten Glockenläuten sind zu finden im Internet



back




  • to-top-icon
  • druck-icon