Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Neues Programm für Kinder und Jugendliche in der Städtischen Galerie




galerie programm fuer kinder workshop 2016 bau dir deine eigene welt

Mitmachen erwünscht: Das Kunstpädagogische Programm der Städtischen Galerie mit den Workshops des ersten Halbjahres 2020 ist da! Die Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 12 Jahren.

Dieses Halbjahr gibt es Mal- und Bastelworkshops zu den vier Ausstellungen „Farbe bekennen! Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist“, „Bekenntnis zum Gegenstand. Linolschnitte von Karl Rössing und seinen Schülern Robert Förch und Malte Sartorius“ sowie „Die Weissenhofer – Playback“ und „Utopie des stillen Seins. Roland Wesner. Eine Retrospektive“.

Gemeinsam wird die jeweils aktuelle Ausstellung besucht und anschließend ein Thema daraus gestalterisch vertieft unter so spannenden Leitfäden wie „Pastellfarbenfeuerwerk“ und „Zu Besuch in Wolkenkuckucksheim “. Es wird gebeten, sich für die Workshops rechtzeitig unter 07142/74-483 anzumelden. Ein geringer Unkostenbeitrag von 5 Euro pro Kind und pro Tag ist für das Material zu entrichten.

Der Flyer mit genauer Beschreibung der Workshops liegt in der Städtischen Galerie, der Tourist Information und der Otto-Rombach-Bücherei zum Mitnehmen aus und steht auf der Homepage unter https://galerie.bietigheim-bissingen.de/

Im nächsten Workshop, der am 1. Februar für Kinder von 6 bis 12 Jahren stattfindet zur aktuellen Studioausstellung „Bekenntnis zum Gegenstand. Linolschnitte von Karl Rössing und seinen Schülern Robert Förch und Malte Sartorius“ lassen die Teilnehmer in einer „kunterbunten Linolschnittwerkstatt“ ihrer Fantasie freien Lauf. Anmeldung ab sofort unter: 07142 74-483.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon