Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Gaming-Days in der Otto-Rombach-Bücherei




orb gamin days  c  pfefferplanet

Gaming-Days – Entdecken, Spielen, Entwickeln
Lasset die Spiele beginnen!

Am 29. Oktober starten die Gaming-Days in der Otto-Rombach Bücherei Bietigheim-Bissingen. Bis zum 15. November bietet die Bücherei in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Bietigheim-Bissingen ein vielfältiges Spieleprogramm an, das für Jung und Alt außergewöhnliche Erlebnisse verspricht.

Unter dem Motto „Entdecken, Spielen, Entwickeln“ kann das Potential und das breite Spektrum des Gamings erlebt und bestaunt werden. Viele Veranstaltungen sind bereits ausgebucht, aber für einige gibt es noch freie Plätze.

So können Spielbegeisterte ab 12 Jahren ihr Glück am 05. November beim Super Smash Bros. Ultimate Turnier herausfordern. Tolle Preise warten auf den oder die Gewinner! Auch für Freunde des analogen Gamings bietet das Programm tolle Angebote. Beispielsweise einen Spieleabend mit dem „Brettkönig“ Wolfgang Wichmann am 06. November. Sogar ein Pen & Paper Rollenspieleabend mit Geisterjäger John Sinclair kann am 15. November in der Bücherei Bissingen ausprobiert werden. Besonderes Highlight ist das „Bergfest“ in der Otto-Rombach Bücherei am 08. November. Von 19 bis 23 Uhr kann ausgelassen an Brettspielen oder Konsolen gespielt, Coding ausprobiert oder in der Silent Disco das Tanzbein geschwungen werden.

Fast alles, was in den Gaming-Wochen angeboten wird, kann an diesem Abend in einem ungezwungenen Rahmen ausprobiert werden. Eine Anmeldung ist dafür nicht erforderlich.
Für alle weiteren Veranstaltungen kann sich per Mail, telefonisch oder direkt in den Büchereien angemeldet werden. Die Veranstaltungen sind kostenlos. Weitere Infos sind auf der Webseite der Otto-Rombach Bücherei oder im Flyer in der Bücherei und an vielen Auslagestellen in der Stadt zu finden.

Gefördert werden die Gaming-Days durch das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen der Initiative „Stärker mit Games“ der Stiftung Digitale Spielekultur. Das Berufliche Schulzentrum Bietigheim-Bissingen und der Game Point Bietigheim tragen mit ihrer Unterstützung zu einem abgerundeten Spieleerlebnis bei.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon