Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Firma BÄR Schuhe spendet Masken für Schulkinder




stadt bibi maskenuebergabe baer schuhe ob   1
stadt bibi maskenuebergabe baer schuhe ob 3 titel

Mit einem herzlichen Dank an den Geschäftsführer der Firma BÄR, Herrn Christof Bär, nahm OB Jürgen Kessing 3.500 Masken für die Schulkinder in Bietigheim-Bissingen entgegen.

OB Kessing freute sich: „Das Engagement unserer Betriebe für die Stadt und ihre Menschen, sei es im sozialen oder im schulischen Bereich, ist beeindruckend. Hier zeigt sich, dass Gemeinwohl für die Unternehmer in Bietigheim-Bissingen keine leere Floskel ist.“

Christof Bär erläuterte die Motivation zur Spende der Firma BÄR GmbH: „Als wir Ende März die Möglichkeit hatten, Masken für unsere Mitarbeiter und Kunden zu besorgen und die Mindestmenge unseren Eigenbedarf bei weitem überschritt, war für uns als Marke BÄR mit Sitz in Bietigheim-Bissingen schnell klar, dass wir die restliche Menge von weit über 3.000 Masken lokal spenden möchten. Nach kurzer Überlegung und Absprache mit der Stadt haben wir uns für die Unterstützung einiger der ortsansässigen Schulen entschieden. Damit unterstreichen wir unsere Überzeugung, dass man in Zeiten wie diesen, gemeinsam wesentlich mehr schaffen kann als alleine. Unser Team war von dieser Idee ebenfalls direkt begeistert und erfreut, dass wir die Schüler damit unterstützen können.“

Das Familienunternehmen BÄR GmbH besteht seit 1982. BÄR Schuhe sind bekannt für modisch konzipierte Komfortschuhe, die kompromisslose Zehenfreiheit garantieren und aus höchster Materialqualität bestehen.

Die Alltagsmasken werden über die Schulen an alle Schulkinder in der Stadt verteilt. Die Rektoren der beiden Realschulen, Claus Stöckle und Hanspeter Diehl, nahmen stellvertretend für alle Schulleitungen in der Stadt die Lieferung am Donnerstag, 28. Mai 2020 an der Realschule Bissingen in Empfang. Die Lieferung hat einen Wert von rund 2000 Euro. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss hat der Spendenannahme in seiner Sitzung am Dienstag, 26.05.2020 zugestimmt.

Foto©Stadt Bietigheim-Bissingen
Gruppenfoto v.l.n.r.: Schülersprecher Lukas Acar, BM Joachim Kölz, GF Christof Bär, OB Jürgen Kessing, Schulleiter Hanspeter Diehl, Schülersprecherin Marieke Timmermann, Schulleiter Claus Stöckle



back




  • to-top-icon
  • druck-icon