Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

"Heckers Hexenküche" in der Otto-Rombach-Bücherei




orb heckers hexenkueche copyright juliane bukowski lichtbildpalast

Der Wissenschaftler Joachim Hecker präsentiert seine besten Experimente in seiner Show „Heckers Hexenküche“ am Mittwoch, 12. Februar 2020 um 15 Uhr für Kinder ab 8 Jahren in der Otto-Rombach-Bücherei.

Er erklärt, warum sich die eigene Stimme aufgenommen so doof anhört, warum Strom für uns Menschen gefährlich ist und spielt Musik auf der „Wasserorgel“. Ein Kunststoffbecher wird platt gemacht und außerdem gibt es einen echten Tierversuch mit Styropor-Fröschen. Zum Schluss erklärt er, warum Windeln was für echte Kerle sind und zaubert einen Eimer Kunstschnee, der ans Publikum verteilt wird.

Eintrittskarten zu 3 Euro gibt es in der Bücherei Bietigheim.



back




  • to-top-icon
  • druck-icon