Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 12.11.2020 12:01 Uhr Alter: 15 Tage

Appell zur Unterstützung des lokalen Handels

Kategorie: Pressemitteilungen

In seiner jüngsten Videobotschaft an die Einwohner der Stadt bittet OB Kessing darum, den Einzelhandel in der Stadt zu unterstützen. „Die Kontaktbeschränkungen für alle Menschen in unserem Land sind hart – aber nicht nur für jeden einzelnen von uns im privaten Leben, sondern auch für den Einzelhandel und die vielen kleinen Betriebe in Bietigheim-Bissingen“ betont der Oberbürgermeister. Seine Videobotschaft mündet in die Bitte: „Nutzen Sie die Liefer- und Abholdienste der örtlichen Gastronomie. Gehen Sie weiterhin einkaufen vor Ort. Besuchen Sie nach dem Lockdown auch wieder die Freizeit-, Kultur- und Sportstätten in unserer Stadt. Helfen Sie mit, dass Bietigheim-Bissingen lebendig und liebenswert bleibt. Unsere Gewerbetreibenden brauchen Ihr Vertrauen und Ihre Mithilfe.“

Die Videobotschaft ist auf der Webseite der Stadt sowie auf den städtischen Seiten bei YouTube, Facebook und Instagram zu hören bzw. als pdf zu lesen.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Kirchplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Tourist Information
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon