Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 03.01.2019 14:07 Uhr Alter: 163 Tage

Ausstellungsrundgang mit der Künstlerin

Kategorie: Pressemitteilungen

Im Rahmen der Ausstellung der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen »Revolution (Make-up) Palette. Simone Westerwinter – eine Werkschau« findet am Donnerstag, den 10. Januar um 18.30 Uhr eine besondere Veranstaltung statt: Im gemeinsamen Rundgang mit der stellvertretenden Galerieleiterin Dr. Petra Lanfermann wird die Besigheimer Künstlerin Simone Westerwinter Einblick in ihr Schaffen geben und spannende Details zu den ausgestellten Werken zu berichten wissen.

Zu sehen sind malerische Arbeiten, Zeichnungen und Skulpturen, Bodenarbeiten, Objekte und Rauminstallationen sowie Videos, Fotografien und Performances – im gesamten modernen Gebäudekomplex der Galerie.

Alles steht im Zeichen der Farbpalette: Von seriellen Regenbogenbildern in kleinen und großen Formaten, über Werke, die die Strahlkraft und Intensität der Farbenvielfalt ins Zentrum stellen, hin zu ihren typischen, Karobildern auf unterschiedlichen Untergründen. Die gelernte Bildhauerin schuf ein medial und stilistisch breit gefächertes Œuvre, das im Grenzbereich kritisch-narrativer Inhaltlichkeit und formaler Abstraktion angesiedelt ist.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme am Rundgang kostet 5 €.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Touristinformation
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon