Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 18.05.2017 12:50 Uhr Alter: 130 Tage

Baustellenbesichtigung an der Schillerschule mit OB Kessing Politik live der Schiller-VHS am Samstag, 20.05.2017

Kategorie: Pressemitteilungen Startseite

Wie sich Schulen heute wandeln, lässt sich derzeit in Bietigheim-Bissingen hautnah erleben. Die Stadt ist an vielen Schulen mit Anbau- und Umbauprogrammen aktiv. Nun laden Schiller-Volkshochschule und Stadtverwaltung ein zur Besichtigung. An der Baustelle der Schillerschule können interessierte Bürger am Samstag, 20.05.2017 ab 13.30 Uhr von OB Kessing und dem städt. Bauamt erfahren, welche Folgen die Schulentwicklung für die Stadt hat.

Die Schulen sind heute nicht mehr nur Orte zum Lernen, sondern auch zum Leben. Der Aufenthalt vieler Schüler verlängert sich inzwischen über den Vormittag hinaus in den späten Nachmittag. Damit wandeln sich die Gebäude, es werden Räume zum Essen, Lernen in kleinen Gruppen, zum Aufenthalt zwischen den Unterrichtszeiten benötigt. Die Schillerschule Bissingen vollzieht diesen Wandel gerade: sie erhält einen Anbau für eine Mensa und für weitere Gruppenräume. Besichtigen Sie den Rohbau mit OB Jürgen Kessing und lernen Sie, was ein moderner Schulalltag heute voraussetzt.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Stadtinformation
Hauptstraße 65
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon