Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 02.08.2018 13:21 Uhr Alter: 74 Tage

Beginen-Führung durch die Bietigheimer Altstadt – mit Schwester Anna, der letzten Begine Bietigheims, ins 16. Jahrhundert!

Kategorie: Pressemitteilungen

Die Führung mit Schwester Anna startet am Samstag, 11. August 2018 um 16.00 Uhr auf dem Kronenplatz in Bietigheim-Bissingen. Die Teilnahme an diesem etwa 75-minütigen Rundgang kostet pro Person 4,50 (ermäßigt 3,00 €). Die Führung endet in der oberen Hauptstraße.

Erneut schlüpft Edith Steidle in ihre Schwesterntracht und wandelt als Schwester Anna, die letzte Begine Bietigheims, durch die Altstadt. Auf dem etwa 75-minütigen Spaziergang entführt sie ihre Begleiter mit Witz und schwäbischer Mundart ins Bietigheim des 16. Jahrhunderts - Geschichte und Geschichten aus der Perspektive einer frommen Frau sind das Wesen dieser besonderen Stadtführung.

Beginen führten im Mittelalter ein andächtiges und eheloses Leben. Sie lebten in einer ordensähnlichen Hausgemeinschaft von mehreren Schwestern zusammen und bestritten ihren Lebensunterhalt mit Spinnen, Weben, dem Pflegen von Alten und Kranken sowie von Almosen. Wegen ihrer betont einfachen Kleidung wurden sie auch „Schwestern grauer Sammlung“ genannt. Schwester Anna lebte in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts und geht als letzte Begine Bietigheims in die Stadtannalen ein. Auf ihrem Spaziergang durch das Bietigheim dieser Zeit gerät sie ins Plaudern. Nicht auf den Mund gefallen, erzählt sie auf schwäbisch vom bunten Treiben der Händler, die mit ihren Waren über die Enzbrücke kommen. Sie beobachtet die Flößer, die so laut schreien können und berichtet, was sich am 1. März des Jahres 1542 ereignete. Aber auch auf Fragen, wie damals die Straßenreinigung geregelt wurde und warum die Färber so viel Wein trinken mussten, hat sie eine Antwort.

Weitere Infos unter: 07142/74227 oder tourismus[at]bietigheim-bissingen.de.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Stadtinformation
Hauptstraße 65
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon