Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 10.01.2019 13:14 Uhr Alter: 69 Tage

Ende und letzte öffentliche Führung durch die Ausstellung »Revolution (Make-up) Palette. Simone Westerwinter – eine Werkschau«

Kategorie: Pressemitteilungen

Die farbenfrohe Ausstellung »Revolution (Make-up) Palette. Simone Westerwinter – eine Werkschau« neigt sich dem Ende zu. Letzte Gelegenheit an einer öffentlichen Führung durch die Ausstellung teilzunehmen besteht am Sonntag, 13. Januar um 16.30 Uhr mit der stellvertretenden Galerieleiterin Dr. Petra Lanfermann. Die Teilnahme an der Führung kostet 3 €, der Eintritt ist frei.

Bis zum 13. Januar 2019 heißt es in der Städtischen Galerie »Revolution (Make-up) Palette«: Die Einzelausstellung gibt einen breiten Einblick in das vielfältige Werk der Besigheimer Künstlerin Simone Westerwinter. Zu sehen sind malerische Arbeiten, Zeichnungen, Skulpturen, Bodenarbeiten, Objektkunst und Rauminstallation sowie Videos, Fotografien und Performances – verteilt im gesamten modernen Gebäudekomplex der Galerie: Von seriellen Regenbogenbildern in kleinen und großen Formaten, über Werke, die die Strahlkraft und Intensität der Farbenvielfalt ins Zentrum stellen, hin zu ihren typischen Karobildern. Die gelernte Bildhauerin schuf ein medial und stilistisch breit gefächertes Œuvre, das im Grenzbereich kritisch-narrativer Inhaltlichkeit und formaler Abstraktion angesiedelt ist. Jüngst gestaltete Simone Westerwinter Karo-Hemden der in Bietigheim ansässigen Firma Olymp mit Stickereien in Farbkleksgestalt, die noch während des Ausstellungszeitraums in der Galerie erworben werden können.

Parallel sind im Historischen Gebäudeteil die Studioausstellungen »Luisa Richter. Variationen einer fixen Idee« und »Matthias Gnatzy. Die vier Kammern des Herzens« bei freiem Eintritt zu sehen.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Stadtinformation
Hauptstraße 65
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon