Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 19.11.2020 14:06 Uhr Alter: 15 Tage

Musik in Coronazeiten – jetzt erst recht!

Kategorie: Pressemitteilungen

Der Start ins neue Musikschuljahr war durch Corona sehr holprig. Immer wieder haben neue Verordnungen die Organisation und Durchführung des Musikschulunterrichtes erschwert. Trotz des neuerlichen Lockdowns ist die Musikschule aber glücklicherweise in der Lage, ihren Kurs- Instrumental- und Ensembleunterricht mit bis zu 20 Teilnehmern weiterzuführen. Natürlich werden hierbei die strengen Hygieneregeln von allen Lehrkräften strengstens beachtet und genauestens umgesetzt. Was allen Beteiligten aber nach wie vor fehlt, sind die Vorspiele und Konzerte. Auf sie wird man wohl noch eine Weile verzichten müssen.

Da sich das Infektionsgeschehen nach den Sommerferien verstärkt hat und sich Schülerinnen und Schüler immer wieder in Quarantäne befinden, findet der Instrumentalunterricht heute vielfach in einer Mischform zwischen Online- und Präsenzunterricht statt. Durch den Einsatz digitaler Medien sind unsere Lehrkräfte aber sehr flexibel und so kann der Unterricht trotzdem regelmäßig stattfinden.

Noch Plätze frei
Besonders im Elementarbereich ist es spürbar, dass die Musikschule die gewohnten Schnupperstunden nicht anbieten konnte. So hatten Kinder und Eltern keine Möglichkeiten, die vielfältigen Kursangebote und die Rhythmiklehrerinnen kennenzulernen. Trotzdem ist es gelungen, Kurse der Rhythmisch musikalischen Früherziehung für die Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren auch im neuen Schuljahr anzubieten. Sie finden in Ingersheim, Löchgau, Tamm, Hohenhaslach und Bietigheim-Bissingen statt. Ein Einstieg in die Kurse, in denen fröhlich gesungen, vor Freude getanzt, rhythmisch geklatscht, neugierig gerätselt und gemeinsam musiziert wird, ist ab sofort möglich.

Für die 6-7jährigen Kinder bietet die Musikschule Aufbaukurse an, die in Bietigheim, im Sand, im Buch, in Sachsenheim und in Hohenhaslach stattfinden. Auch hier ist ein kurzfristiger Einstieg noch möglich. Infos und Anmeldung gibt es über das Sekretariat der Musikschule oder online über die Homepage der Musikschule.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Kirchplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Tourist Information
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon