Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 30.07.2020 15:02 Uhr Alter: 16 Tage

Öffentliche Führung durch die Ausstellung »Farbe bekennen! Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist«

Kategorie: Pressemitteilungen

Die nächste öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung »Farbe bekennen! Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist« in der Städtischen Galerie findet am Sonntag, 9. August 2020 um 16.30 Uhr mit der wissenschaftlichen Volontärin Shirley-Ann Ruf M.A. statt. Die Teilnahme an der Führung kostet 3 € zzgl. Eintritt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige telefonische Anmeldung (07142 – 74483) möglich.

»Ich singe meine Bilder« schrieb der Künstler Walter Ophey (1882–1930) einst in einem Brief. Der aus musikalischem Hause kommende Künstler verfügte über ein fast rauschhaftes Farbempfinden welchem er im »Erzeugen von Melodien im Bild« vielfältig Ausdruck verlieh. Vom Pointilismus über die Hellmalerei bis hin zum Expressionismus entwickelte sich das Werk des Landschaftsmalers Walter Ophey, der seine unmittelbare Umgebung festhielt und auch auf Reisen sowie in der Musik Inspiration fand. Über 100 seiner Pastelle und Gemälde sind bis zum 6. September 2020 in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen zu bestaunen.

Außerdem ist im Historischen Gebäudeteil die Studioausstellung »Utopie des stillen Seins. Roland Wesner. Eine Retrospektive« bei freiem Eintritt zu sehen.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Kirchplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Tourist Information
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon