Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 01.10.2020 13:08 Uhr Alter: 21 Tage

Pflege von Grundstücken

Kategorie: Pressemitteilungen

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Besitzer von landwirtschaftlich nutzbaren Grundstücken, darunter auch Weinbergflächen, nach den Bestimmungen des Landwirtschafts- und Landeskulturgesetzes (LLG § 26) verpflichtet sind, diese Grundstücke so zu bewirtschaften und / oder zu pflegen, dass Beeinträchtigungen anderer Grundstücke verhindert werden. Als Mindestpflege sind diese Grundstücke mindestens ein Mal im Jahr zu mähen. Durch die Bewirtschaftung und / oder Pflege muss sichergestellt sein, dass die Nutzung angrenzender Flächen beispielsweise durch schädlichen Samenflug oder Gehölzanflug nicht unzumutbar erschwert wird.

Die vorsätzliche oder fahrlässige Nichtbeachtung dieser gesetzlichen Verpflichtung kann vom Ordnungsamt als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld geahndet werden.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Kirchplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Tourist Information
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon