Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 13.02.2020 13:18 Uhr Alter: 8 Tage

Projekttag „Machen macht Schule“ zum Thema Umwelt in der Kernzeitbetreuung der Grundschule im Buch

Kategorie: Pressemitteilungen

Am Mittwoch, 12. Februar 2020 veranstaltete die Kernzeitbetreuung der Grundschule im Buch, parallel zum Kernzeitbetrieb von 12 bis 17 Uhr, einen Aktionstag zum Thema Umwelt. 120 Kinder hatten die Möglichkeit am Projekt teilzunehmen. Ziel des Projekttages war es, den Kindern zu vermitteln, in welchen Produkten Plastik enthalten ist und wie es eingesetzt wird. Plastik hat sich zu einem der wichtigsten Themen im Natur- und Umweltbereich entwickelt. Den Kindern sollte aufgezeigt werden, welche Folgen die illegale Entsorgung von Plastikmüll für das Ökosystem und die Menschen hat.
Mit anschaulichen Vorträgen wurde den Kindern in Kleingruppen die Vermeidung von Plastik und Müll näher gebracht. In Experimenten entstand bunter, plastikfreier Kleber aus natürlichen Zutaten wie Mehl, Zucker, Stärke, Essigessenz, Wasser und Lebensmittelfarbe und Knete aus natürlichen Zutaten. Die Kinder erfuhren, wo sich im Alltag Plastik befindet, welche Gefahren Plastik mit sich bringt und wie sie Plastik in ihrem Alltag vermeiden können, z.B. durch das Nutzen von Brotdosen und Mehrwegflaschen. Am Ende der Veranstaltung erhielt jede Gruppe der Kernzeitbetreuung eine Urkunde, die sie als Umweltspezialisten auszeichnete und jedes Kind eine wiederverwendbare, aus recyceltem Plastik produzierte Frischetasche für den Einkauf von offenen Waren.

Die Leiterin der Kernzeitbetreuung der Grundschule im Buch, Anja Schilling, konnte diesen Projekttag „Machen macht Schule“ von der Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG dank ihrer engagierten Bewerbung erhalten.

Die Umweltaktionstage werden von der Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG initiiert und bieten Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen die Möglichkeit, an einem von insgesamt 200 Aktionstagen teilzunehmen. Kindern und Jugendlichen wird darin Wissen zu den Themen Umwelt, Natur oder Ernährung vermittelt.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Kirchplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Tourist Information
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon