Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 01.10.2020 13:07 Uhr Alter: 21 Tage

Radtour von Stolperstein zu Stolperstein

Kategorie: Pressemitteilungen

Thomas Reusch-Frey von der Stolpersteininitiative Bietigheim-Bissingen veranstaltet im Rahmen der Sonderausstellung „Fahrrad – Mobilität im Wandel der Zeit“ eine Radtour. Treffpunkt ist am Samstag, 3. Oktober 2020 um 15 Uhr vor dem Hornmoldhaus, Hauptstraße 57. Mit dem Fahrrad werden alle neun in Bietigheim-Bissingen verlegten Stolpersteine angefahren.

An der Tour können alle Interessierten teilnehmen, denn es kommt nicht auf Geschwindigkeit an, sondern auf das Wahrnehmen der Entfernungen zwischen den Stolpersteinen. Die Fahrradtour endet gegen 17 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: stadtmuseum[at]bietigheim-bissingen.de oder telefonisch unter: 07142 – 74362. Es sind noch Plätze frei. Um an der Veranstaltung teilzunehmen, ist es notwendig eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzunehmen!





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Kirchplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Tourist Information
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon