Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 19.11.2020 13:41 Uhr Alter: 15 Tage

Spielturm an der Wobachstraße wird geschlossen

Kategorie: Pressemitteilungen

Der zur Landesgartenschau 1989 erstellte Spielturm in der Wobachstraße zeigt an den tragenden Holzbauteilen zwischenzeitlich so gravierende Schäden, dass der dortige Spielbetrieb aufgrund der alljährlichen Prüfung durch die DEKRA aus Sicherheitsgründen nur noch bis zum Ende der diesjährigen Spielsaison zugelassen werden kann.

Aus diesem Grund wird der Turm ab Montag, 23.11.2020 geschlossen.

Nach Überprüfung der Wirtschaftlichkeit einer Schadenssanierung und den sich daraus ergebenden hohen Sanierungskosten stimmte der Technische Ausschuss dem Ersatz des vorhandenen Turmes durch eine neue Anlage zu. Die Kinder dürfen sich wieder auf eine große Rutsche freuen.

Gleichzeitig wurde beim Verband Region Stuttgart ein Förderantrag zur Kofinanzierung der Maßnahme im Rahmen des interkommunalen Projektes „Qualifizierung Enztalradweg“ gestellt. Leider wird über die Förderung erst im kommenden Jahr entschieden, weshalb vorher kein Neubau gestartet werden kann.

Der Abbau des bestehenden Spielturmes muss jedoch noch in diesem Jahr begonnen werden, um Gefahren durch unerlaubte Nutzungen zu verhindern.

Die Stadt bittet um Verständnis, dass die Kinder leider einen Sommer ohne den Spielturm auskommen müssen. Trotz der knappen Finanzsituation sind Gemeinderat und Verwaltung jedoch bereit, das große Spielvergnügen sobald als möglich, hoffentlich schon im Sommer 2022, bieten zu können.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Kirchplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Tourist Information
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon