Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 30.07.2020 15:09 Uhr Alter: 49 Tage

Sportlerehrung 2019 jetzt online ansehen

Kategorie: Pressemitteilungen

Eines der ersten „Veranstaltungsopfer“ der Coronakrise war die Sportlerehrung, die traditionelle Matinee, in der am 29. März die herausragenden Bietigheim-Bissinger Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019 hätten geehrt werden sollen. Noch immer und auch weiterhin sind Veranstaltungen dieser Größenordnung nicht möglich. Deshalb hat sich das Sportamt gemeinsam mit Oberbürgermeister Jürgen Kessing jetzt entschlossen, die Sportlerehrung 2019 filmisch durchzuführen und digital ins Netz zu stellen.

Am Montag, 20. Juli 2020 wurden die Medaillen der Sportlerin/des Sportlers und der Mannschaft des Jahres den Geehrten Coronagerecht vor dem Rathaus im Freien durch Oberbürgermeister Jürgen Kessing überreicht: Kim Naidzinavicius, die Handballerin und Kapitänin der SG BBM und der deutschen Nationalmannschaft, Jonas Winkeler vom TSV Bietigheim/LG Neckar-Enz, Weltmeister im Weitsprung bei der Para WM (U20) und den Hockeydamen des BHTC, die 2019 in die Bundesliga Gruppe Süd (Feld) aufgestiegen sind, und von denen sechs Spielerinnen samt Betreuerin Manuela Meissner und Trainer Jürgen Fili in Vertretung der Mannschaft die Medaillen entgegennahmen. Gefilmt wurde die Übergabe von dem langjährigen Moderator der Matinee Rafael Treite und seinem Team. Der Film kann u.a. auf dem Youtube-Kanal der Stadt Bietigheim-Bissingen angesehen werden: https://youtu.be/AXEmW7mbU3U

Neben der aus der Matinee bekannten Präsentation, in der alle Sportlerinnen und Sportler namentlich und zusammen mit ihren Vereinen gelistet werden, gibt es noch Porträts der bereits genannten Sportler/Sportlerinnen des Jahres, verschiedene Interviews sowie als Sportartenporträt einen Kurzclip über den Bogensport in der Stadt, der gleich drei Vereine in den Blick nimmt. Ab dem 12.08. können die weiteren Medaillen für die geehrten Sportlerinnen, Sportler und Funktionäre im Kultur- und Sportamt zu den regulären Bürozeiten abgeholt werden. Aufgrund der aktuellen Situation wird darum gebeten, nur eine Person pro Verein für die Medaillenabholung zu beauftragen.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Kirchplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Tourist Information
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon