Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Mittwoch, 04.01.2017 13:22 Uhr Alter: 176 Tage

Umzug in die Löchgauer Straße - Neue Diensträume der Stadtverwaltung werden demnächst bezogen

Kategorie: Pressemitteilungen Startseite

Von Donnerstag, 12. bis Freitag, 20. Januar 2017 werden bei den Dienststellen der Stadtverwaltung in der Farbstraße 17 und 19 Kisten gepackt und umgezogen: das Bürgeramt, die Ausländerbehörde, die Wohngeldstelle, das Standesamt und das Liegenschafts- und Rechtsamt ziehen in die neuen Räume in der Löchgauer Straße 22. Die Telefonnummern und die Öffnungszeiten bleiben jedoch auch am neuen Standort unverändert.

Den ersten Möbelwagen werden die Mitarbeiter des Bürgeramts beladen: die Schalter in der Farbstraße 19 bleiben am Freitag, 13. Januar geschlossen. Auch am Donnerstag, 12. Januar wird nur eingeschränkt Service geleistet werden können, weil nebenher schon gepackt wird. Freitag und Samstag fährt der Möbelwagen zwischen Farbstraße und Löchgauer Straße hin und her - am Montag, 16. Januar 2017 soll am neuen Standort, im Erdgeschoss des Altstadt-Carrées, der Betrieb wieder aufgenommen werden. Der Eingang liegt an der Löchgauer Straße, daher auch die neue Adresse Löchgauer Straße 22. Direkt vor dem Bürgeramt stehen Kurzzeitparkplätze für eine Stunde à 10 Cent für Besucher zur Verfügung, in der Tiefgarage kann gegen Entgelt länger geparkt werden.

Die Abteilungen Ausländerrecht und Wohngeld werden am Montag, 16. und Dienstag, 17. Januar 2017 umziehen und an diesen beiden Tagen daher auch komplett geschlossen bleiben. Sie werden ebenfalls im Erdgeschoss des neuen Gebäudes Räume beziehen. Dann folgt das Standesamt - dieses ist am Mittwoch, 18. und Donnerstag, 19. Januar für den Umzug geschlossen. Das Standesamt wird künftig im ersten Obergeschoss des Gebäudes zu finden sein. Auch Trauungen werden ab 27. Januar 2017 grundsätzlich im neuen, großen Trauzimmer an der Ecke Löchgauer Straße/Karl-Mai-Allee stattfinden. Hier gibt es auch einen großzügig gestalteten Vorraum, um Empfänge der Hochzeitsgäste veranstalten zu können. Wer möchte, kann aber auch noch die kleine, historische Bohlenstube in der Lateinschule für die Trauzeremonie nutzen.

Die letzten Möbelwagen werden am Donnerstag, 19. und Freitag, 20. Januar die Akten des Liegenschafts- und Rechtsamts in die Löchgauer Straße fahren. Auch dieses Amt zieht in das erste Obergeschoss. An diesen beiden Tagen ist daher in diesem Bereich Publikumsverkehr nicht möglich. Während der ganzen Woche ist aufgrund der an- und abfahrenden Möbelwagen in der Löchgauer Straße 22 mit Behinderungen zu rechnen. Die Besucher werden hierfür um Verständnis gebeten.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Stadtinformation
Hauptstraße 65
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon