Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 26.03.2020 13:01 Uhr Alter: 7 Tage

Veranstaltungen im kulturellen Bereich werden verschoben

Kategorie: Pressemitteilungen

Die Stadt Bietigheim-Bissingen sagt sämtliche kulturellen Veranstaltungen bis Ende April ab. Die Infektionsrisiken einer Veranstaltung mit zahlreichen Gästen sollen zurzeit vermieden werden.

Folgende Veranstaltungen werden auf einen noch nicht bekannten Termin verschoben:

  • Mittwoch, 1. April 2020, 20 Uhr, Komödie „Das Schmuckstück“, Badische Landesbühne im Kronenzentrum
  • Donnerstag, 2. April 2020, 20 Uhr, Konzert Helen Schneider & Bremer Philharmoniker im Kronenzentrum
  • Freitag, 3. April 2020, 20 Uhr, Gastspiel „Bullshit ist kein Dünger“ mit Frederic Hormuth im Kleinkunstkeller

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Für den Monat April wird deshalb auch kein gedruckter Veranstaltungsflyer aufgelegt.

Die Stadt bittet um Verständnis für die Entscheidung, die im Interesse der Gesundheit aller Einwohner getroffen wurde.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Kirchplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Tourist Information
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon