Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Mittwoch, 12.04.2017 14:25 Uhr Alter: 17 Tage

Wie schmeckt die Renaissance?

Kategorie: Pressemitteilungen Startseite

Zur Einstimmung auf die Eröffnung der Sonderausstellung „Reformation erleben“ bietet das Stadtmuseum Hornmoldhaus am 25. April eine sinnliche Einführung ins 16. Jahrhundert an. Gabriele Hohn-Schwenninger unternimmt mit angemeldeten Gästen von 15 – ca. 16.30 Uhr einen sinnlichen Rundgang durch das Hornmoldhaus. Die Besucher können frisch angesetztem Würzwein und leckere Hornmoldschnitten, der Renaissance nachempfundenes Gebäck probieren, Kleidung der Zeit kennenlernen, Musik hören und mit verschiedenen anderen „Hands-on-Objekten“ die Zeit erfahren, in der Martin Luther seine bahnbrechenden Gedanken veröffentlichte.

Für die Veranstaltung sind Anmeldungen während der Öffnungszeiten des Museums auch während der Feiertage unter der Rufnummer 07142/74 352 oder per E-Mail unter stadtmuseum[at]bietigheim-bissingen.de erforderlich. Der Teilnehmerbeitrag von 5 € umfasst Führung und Kostproben und wird direkt an der Tageskasse erbeten. Karten für diese Veranstaltung eignen sich auch perfekt für ein nicht alltägliches Osterpräsent!





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Stadtinformation
Hauptstraße 65
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon