Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Donnerstag, 09.01.2020 13:26 Uhr Alter: 17 Tage

Willkommen bei "Jugend musiziert" 2020!

Kategorie: Pressemitteilungen

Deutschlands größter Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche geht in eine neue Runde. Wer mitmachen möchte, hatte bis zum 15. November Gelegenheit sich zu bewerben. Dann endete die Anmeldefrist.

Eingeladen waren alle Kinder und Jugendlichen, die als Solistinnen und Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können auf einer öffentlichen Bühne und vor einer Jury zeigen möchten und die noch nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen. "Jugend musiziert" bietet dazu jedes Jahr wechselnde Solo- und Ensemblekategorien an, das Vorspielprogramm besteht aus Musik verschiedener Epochen. Je nach Alter und Kategorie dauert das Wettbewerbsvorspiel vor der Jury zwischen 6 und 30 Minuten.

Der Regionalwettbewerb 2020 findet am 1. und 2. Februar 2020 in Ditzingen in folgenden Kategorien statt: Solowertung – Klavier, Harfe, Gesang, und Gitarre (Pop); Ensemblewertung – Bläser-Ensemble, Streicher-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik und Neue Musik. Die Solowertung Drum-Set (Pop) wird bereits am Wochenende davor in Vaihingen/Enz durchgeführt.

Rekordverdächtig groß ist in diesem Jahr die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Musikschule im Schloss. Seit dem Landeswettbewerb 2018, der in diesem Jahr zum ersten Mal in Bietigheim-Bissingen mit großem Erfolg stattfand und Musikschule, Stadt und Region im ganzen Land bekannt machte, ist die Motivation für ‚Jugend musiziert‘ bei Schülern und Lehrern spürbar angestiegen. So bereiten sich zurzeit insgesamt 52 Musikschülerinnen und –schüler im Alter zwischen 8 und 17 aus Bietigheim-Bissingen, Freudental, Ingersheim, Sachsenheim und Tamm schon seit Monaten auf die Wertungsspiele vor. Besonders stark ist wieder der Bläserbereich mit vierzehn Holz- und Blechbläserensembles vertreten. Mit dabei sind aber auch fünf Pianisten und ein Drummer. Die Wettbewerbsvorspiele sind öffentlich, Besucher sind herzlich willkommen. Es lohnt sich daher auf jeden Fall, sich schon jetzt das erste Februarwochenende für einen Besuch in Ditzingen freizuhalten.

Wer im Regionalwettbewerb mindestens 23 von maximal 25 Punkten erhalten hat und älter als zehn Jahre ist, nimmt Ende März an den Landeswettbewerben in Tuttlingen teil. Wer auf Landesebene mindestens 23 Punkte erspielt und mindestens 12 Jahre alt ist, gehört dann zu denjenigen, die als 1. Preisträger aller Bundesländer vom 28. Mai bis 4. Juni nach Freiburg zum Bundeswettbewerb eingeladen sind.





Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen

Presseamt der Stadt Bietigheim-Bissingen
Rathaus Bietigheim
Marktplatz 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-202
Tel.: 07142/74-203
Fax: 07142/74-406
Ansprechpartnerin
Anette Hochmuth
Außenstelle
Tourismus
Kirchplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Außenstelle
Tourist Information
Marktplatz 9
(Altstadt Bietigheim)
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 
07142/74-227
Fax: 
07142/74-229





  • to-top-icon
  • druck-icon