Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Katharina Krenkel: Feuer und Wasser: Zwei Wochen zwischen Rückzug und Präsenz

Beginn: Sonntag, 18. Juni 2017
Ende: Sonntag, 09. Juli 2017
Plakat Krenkel

Kunstaktion zum Reformationsjahr 2017:
Katharina Krenkel (*1966) wird zwei Wochen in der Sakristei der Stadtkirche Bietigheim leben und die Welt nur für zwei Stunden am Tag vom Kirchturm aus betrachten. Die künstlerischen Ergebnisse ihrer Klausur werden kontinuierlich nach und nach im Foyer der Städtischen Galerie präsentiert.

 

 

 

 

 

 

 


Katharina Krenkel: Feuer und Wasser. Zwei Wochen zwischen Rückzug und Präsenz

Plakat Krenkel

Kunstaktion zum Reformationsjahr 2017
18. Juni bis 9. Juli 2017

Während ihres zweistündigen „Freiganges“ auf dem Kirchturm der Stadtkirche, atmet Katharina Krenkel frische Luft und genießt den Blick von oben auf Bietigheim – mitten in der Stadt und doch weit weg –, dem Himmel näher. Aus der Ruhe der Klausur heraus werden besondere Beobachtungen aus der Distanz in der Höhe entstehen. Von hier aus führt die Künstlerin ein gezeichnetes Tagebuch, das jeden Abend von „Boten“ in die Galerie gebracht wird. So finden jeden Tag eine oder auch mehrere Grafiken ihren Platz an der „wachsenden Wand“ im Foyer. Es handelt sich dabei um gestickte Zeichnungen. Mit feinem Wollgarn wird eine vorher entstandene Bleistiftzeichnung auf Papier ausgearbeitet. Unterdessen mehren sich die gehäkelten Feuerflammen im Kirchturm und züngeln sich hinauf bis ins Turmzimmer. Von woher kommt Hilfe? Und wann? Mehr darüber am 2. Juli 2017 im „Aktionsdreieck“.



Tag 1


Katharina Krenkel: Feuer und Wasser: Zwei Wochen zwischen Rückzug und Präsenz





Städtische Galerie
Hauptstraße 60-64
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-483
Tel.: 07142/74-484
Tel.: 07142/74-818
Tel.: 07142/74-843
Fax: 07142/74-446

Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr 14–18 Uhr
Do 14–20 Uhr
Sa, So, Feiertage 11–18 Uhr
Mo geschlossen

 

Eintritt frei*

*ausgenommen die Highlight-Ausstellung "Meisterwerke der französischen Moderne. Malerbücher von Bonnard bis Picasso": Eintritt 6 €, ermäßigt 4 €

 

 







  • to-top-icon
  • druck-icon