Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Mitarbeiter/in (m/w/d) - Beteiligungscontrolling

Stellenausschreibung vom 02. August 2019

Bei der Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/s

Mitarbeiterin/Mitarbeiters (m/w/d) für das Beteiligungscontrolling

zu besetzen.

Bei dieser anspruchsvollen Tätigkeit handelt es sich um ein sehr vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft voraussetzt.

Aufgabenschwerpunkt dieser Stelle ist die allgemeine Steuerungsunterstützung des Oberbürgermeisters im Bereich der vielfältigen städtischen Beteiligungen wie der Städtischen Holding Bietigheim-Bissingen GmbH, der Bietigheimer Wohnbau GmbH, der Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH, der Regionale Kliniken Holding RKH GmbH, der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim GmbH, des Zweckverbandes Gemeinsames Industrie-Gewerbegebiet Laiern, des Zweckverbandes Eichwald, des Zweckverbandes Gewerbepark Bietigheimer Weg und weiteren Gesellschaften.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

• Ausbau des Bereichs operatives und strategisches Beteiligungscontrolling

• Strategische Unterstützung der Verwaltungsführung

• Beratung des Oberbürgermeisters und der Gremiumsmitglieder bezüglich der Wahrnehmung von Gesellschafterrechten

• Vor-, Auf- und Nachbereitung von Gesellschafterversammlungen und Aufsichtsratssitzungen

• Vorbereitung und Ausführung von kommunalen Gremienbeschlüssen

• Durchführung von Projekten für und mit dem Oberbürgermeister

Der genaue Zuschnitt der Stelle unterliegt einem dynamischen Prozess.

Wir erwarten von Ihnen:

• ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), Bachelor of Arts – Public Management möglichst mit betriebswirtschaftlichem Vertiefungsstudium oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium an einer Hochschule oder Universität oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss

• gute Kenntnisse von Aufbau und Organisation der Verwaltung

• Erfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Steuerung und Controlling ist erwünscht

• die Fähigkeit, lösungsorientiert Verbesserungs- und Veränderungsprozesse voranzutreiben

Für diese verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit suchen wir suchen eine aufgeschlossene, kontaktfreudige, flexible, leistungsbereite und über die normale Arbeitszeit hinaus belastbare Persönlichkeit. Die Stelle ist sowohl im Beamten-, als auch im Beschäftigtenverhältnis besetzbar. Die Dotierung orientiert sich an der Bedeutung der Stelle und der Qualifikation und Erfahrung des/der künftigen Stelleninhaber/in.

Die Große Kreisstadt Bietigheim-Bissingen mit 43.000 Einwohnern verfügt über ein vielfältiges Freizeit-, Kultur- und Sportangebot, das einen hohen Freizeitwert garantiert. In der Stadt sind sämtliche Schularten vorhanden. Über das umfassende Angebot der Stadt an ihre Bürger können Sie sich auch im Internet unter www.bietigheim-bissingen.de informieren.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie gerne von Herrn Oberbürgermeister Kessing (07142/74-200) oder vom Leiter des Haupt- und Personalamtes, Herrn Häußer (07142/74-210).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis 31.08.2019 an die Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen, Haupt- und Personalamt, Postfach 1762, 74307 Bietigheim-Bissingen. Online-Bewerbungen senden Sie bitte im PDF-Format (maximale Dateigröße 5 MB) an personal@bietigheim-bissingen.de.

Bitte senden Sie uns von Ihren Unterlagen nur Kopien zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.





  • to-top-icon
  • druck-icon