Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Sachbearbeitung Entgeltabrechnung (m/w/d)

Stellenausschreibung vom 25. Juni 2020

Für unsere Personalabteilung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Entgeltabrechnung in Vollzeit

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Monatliche Vorbereitung und Durchführung des Abrechnungslaufes
  • Verantwortlichkeit für die Entgeltabrechnung für Beamte und Beschäftigte unter Beachtung tariflicher Bestimmungen
  • Eigenverantwortliche Beurteilung der Abrechnungsfälle unter Berücksichtigung von steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Richtlinien
  • Eingabe, Aktualisierung und Pflege von Mitarbeiterstammdaten
  • Melde-, Berichts- und Bescheinigungswesen
  • Korrespondenz u.a. mit Sozialversicherungsträgern
  • Bearbeitung der Reisekostenabrechnung
  • Erstellung von Statistiken
  • Ansprechpartner für Mitarbeiter/innen in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • idealerweise Kenntnisse im Abrechnungsprogramm dvv.personal (SAP)
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • ein freundliches und sicheres Auftreten

Wir bieten:

  • eine unbefristete Einstellung in Vollzeit
  • eine Bezahlung bis zu Entgeltgruppe 9a TVöD
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein gutes Arbeitsklima in einem angenehmen Team
  • einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • eine aufgabenorientierte Fort- und Weiterbildung
  • ein Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV

Telefonische Auskünfte zum Arbeitsgebiet erhalten Sie unter 07142 74-209 oder zu personalrechtlichen Fragen unter 07142 74-213.

Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Senden Sie diese bitte bis spätestens 17.07.2020 an die Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen, Haupt- und Personalamt, Postfach 1762, 74307 Bietigheim-Bissingen oder Online im PDF-Format (maximale Dateigröße 5 MB) an personal@bietigheim-bissingen.de.

Bitte senden Sie uns von Ihren Unterlagen nur Kopien zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.





  • to-top-icon
  • druck-icon