Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Realschule Bissingen


Neuigkeiten

Keine Informationen in dieser Ansicht.



Offener Ganztag an der Realschule Bissingen

Logo RSB rgb

Zu Beginn des Schuljahres 2015/16 startete die Realschule Bissingen mit ihrem „Offenen Ganztagesangebot“ für die Klassenstufen 5 und 6.

Der „Offene Ganztag“ ist für alle Kinder der 5. und 6. Klassen wählbar. Eine verbindliche Anmeldung für mindestens ein Jahr ist notwendig. Das Angebot wird im Regelfall für vier Tage gewählt, doch auch die Wahl des Drei-Tage-Modells ist möglich.

Das Ganztagesangebot umfasst an vier Tagen (Montag bis Donnerstag) die Zeit von Unterrichtsbeginn bis 16:30 Uhr. An diesen Tagen endet das Ganztagesprogramm mit der „Lernzeit“, die von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr stattfindet.

Die Anmeldung zu einem Kurs erfolgt für ein Schuljahr über das dem Programmheft beigefügte Formular. Nicht angemeldete Schülerinnen und Schüler werden einem Kurs zugeteilt. Die Veröffentlichung der Kursbelegungslisten erfolgt über Aushänge an der Schule (GANZTAG-Stellwand).

Schülerinnen und Schüler, die im Ganztagesprogramm angemeldet sind, verbringen ihre Mittagspause auf dem Schulgelände der Schule. Das Mittagessen wird in der Mensa eingenommen. 

Mit „Ganztag Plus“ bietet die Stadt Bietigheim-Bissingen eine kostenpflichtige Frühbetreuung von 7:40 bis 08:20 Uhr an. Die Kosten betragen 10.-€ pro Monat. Anmeldeformulare sind im Sekretariat der Realschule Bissingen sowie hier erhältlich.
Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zur Schulkindbetreuung nur in Verbindung mit der Anerkennung unserer Benutzungsordnung mit dazugehöriger Anlage möglich ist.

Alle weiteren Regelungen sind dem „Schulvertrag – Miteinander“ zu entnehmen.



Angebote außerschulischer Partner




Montag

Mo_01 Kunst in Wort und Schrift

Montag 14:00-15:30 Uhr
Teilnehmerzahl: 8-12
Leitung: Lena Kaplan (Lehramtsstundentin PH Ludwigsburg)

Gedichte entdecken und erleben.
Gedichte berühren uns, machen uns nachdenklich oder lassen uns weinen oder lachen.
Wie entsteht ein Gedicht, wie nehmen wir dessen Stimmung war und wie werden Gedichte vorgetragen?



Dienstag

Di_01 Fun English

Dienstag 14:00-15:30 Uhr, Klassenzimmer
Teilnehmerzahl: 4-10
Leitung: Gudrun Reiner (Easy Talk)

Fun, games, music and stories!
Wir wenden das bereits Gelernte spielerisch und abwechslungsreich an und lernen die englische Sprache besser zu verstehen und anzuwenden. Und ihr verbessert spielerisch und ganz nebenbei euer bereits vorhandenes Englisch und vielleicht sogar eure Noten.

Di_02 Tennis

Dienstag 14:00-15:30 Uhr, Tennishalle Meroth Bissingen
Teilnehmerzahl: 6-14
Leitung: Frank Dentz (Tennisverein Bissingen)

Im Mittelpunkt des Kurses steht das spielerische Erlernen des Spiels mit der gelben Filzkugel. Wir lernen die Grundschläge wie Vorhand, Rückhand, Aufschlag, Volley und Schmetterball in Spielsituationen und wenden sie matchsituativ an. Falls du schon Tennis spielen kannst, kannst du deine Vorkenntnisse verfeinern.

Di_03 Musikschule: Percussion

Dienstag 14:00-14:45 Uhr, Klassenzimmer
Teilnehmerzahl: 8-12
Leitung: Markus Hauke (Musikschule Bietigheim-Bissingen)

Mit Trommeln und einer Vielzahl an Percussion-Instrumenten, mit Body Percussion und mit dem Einsatz der Stimme lassen sich Rhythmus und Bewegung wunderbar miteinander verknüpfen. Im Vordergrund des Percussion-Kurses steht die Freude an der Musik. Das Rhythmus-Gefühl wird geschult durch das Erlernen verschiedener Rhythmen und das polyrhythmische Zusammenspiel.

Di_05 Denksport und Informatik

Dienstag 14:45-15:30 Uhr, PC-Raum
Teilnehmerzahl: 6-10
Leitung: Manuel Haas (Lehramtsstudent PH Ludwigsburg)

Freude und Interesse wecken am Problemlösen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Dazu beschäftigen wir uns mit Logikrätseln, Knobelaufgaben und Computern.
In Anlehnung an das Schulfach Informatik bekommen die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in verschiedene Programmiersprachen, die speziell für junge Benutzer entwickelt wurden. Gemeinsam entwickeln wir mit schülergerechter Software kleine Projekte und diskutieren über Vor- und Nachteile der verschiedenen Sprachen und Programme.

Di_07  Rund um's Pferd

Dienstag 14:00-15:30 Uhr, Anlage des Reitervereins im Erlengrund
Teilnehmerzahl: 5-10
Leitung: Ricarda Mestmäcker (Pferdewirtschaftsmeisterin, Reiterverein Bietigheim-Bissingen)

Die jungen Reiter erlernen alles über Pferdepflege, die Anatomie des Pferdes, Sattel- und Zaumzeug, Pflege desselben, wie man ein Pferd führt, pferdespezifische Verhaltensweisen etc.
Neben der Theorie lernen die Teilnehmer natürlich auch das Reiten. Je nach Können zunächst an der Longe, oder bei Fortgeschrittenen, frei in der Reithalle. Außerdem verbessern die Teilnehmer ihre „soft Skills“ wie emotionale Inteligenz, Achtsamkeit und Empathiefähigkeit - Pferde reagieren besonders sensibel. Bitte festes Schuhwerk und lange Hose mitbringen, Helme können ausgeliehen werden.



Donnerstag

Do_01 Kreativwerkstatt

Donnerstag 14:00-15:30 Uhr, Klassenzimmer
Teilnehmerzahl: offen
Leitung: Nicole Frölich

Wir basteln, malen, handarbeiten, werkeln. Ideen dürfen sprudeln. Wir lernen neue Techniken und neue Materialien kennen und entdecken unsere Umwelt unter einem neuen Gesichtspunkt.

Do_02 TheaterImpuls

Donnerstag 14:00-15:30 Uhr, Musiksaal
Teilnehmerzahl: 6-10
Leitung: Laura Binder (Theaterpädagogin, Kunstschule Labyrinth)

Wenn Jugendliche miteinander spielen, entstehen mit Leichtigkeit phantastische Geschichten in blitzschnellen Rollenwechseln. Aus diesen selbst entwickelten Alltags-, Abenteuer- oder Kriminalgeschichten lassen sich spannende und interessante Charaktere erarbeiten. Zusätzlich werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit spielerischen Interaktions-, Wahrnehmungs- und Ausdrucksübungen auf eine kleine Aufführung vorbereitet.

Do_05  Rund ist der Ball

Donnerstag 14:00-15:30 Uhr
Teilnehmerzahl: offen
Leitung: Lisa Schönthaler

Im Mittelpunkt dieses Kurses zum Thema "Sport und Bewegung" wird der Ball stehen. Wir spielen neue und alte Spiele und entwickeln vielleicht sogar ein ganz neues Spiel. Sehr wichtig dabei sind Teamfähigkeit und der Wettbewerbsgedanke.




Ansprechpartner

Realschule Bissingen

Schulleiter Hanspeter Diehl
Marbacher Weg 35
74321 Bietigheim-Bissingen 
Telefon 07142.7790-10
Telefax 07142.7790-49
E-Mail info[at]realschule-bissingen.de
Web www.realschule-bissingen.de

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen

Leitung der Betreuung an der RSB
Bettina Stieger
Marbacher Weg 35
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142.7790-62 
E-Mail b.stieger[at]schule.bietigheim-bissingen.de

Koordination Ganztagesschulen
Mirijam Pecirep
Kirchplatz 5
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142.74-342
Telefax 07142.74-424
E-Mail m.pecirep[at]bietigheim-bissingen.de





  • to-top-icon
  • druck-icon