Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Gästebucheinträge anzeigen


Unser Gästebuch soll in erster Linie als reines Gästebuch geführt werden, d.h. es ist nicht als schwarzes Brett, Diskussionsforum, Kontaktbörse, Werbemedium u.Ä. gedacht. Wir behalten uns vor, anonyme Einträge nicht zu veröffentlichen.

Allgemeine Anregungen oder Kritik zur Stadt? Benutzen Sie einfach unser Kontaktformular wir leiten Ihr Anliegen direkt an das zuständige Amt weiter.



Anzeige: 51 - 75 von 641.
 

Dienstag, 30.11.2010 01:59 Uhr - konstantin pan. aus griechenland

vor ein paar tagen habe ich im griechischen fernsehen eine sendung ueber bietigheim beziehungsweisse griechen die in bietigheim leben gesehen.es wurde alles ueber bietigheim gezeigt.die altstadt,die kuh usw.da ich auch in bietigheim aufgewachsen bin war ich sehr froh was alles shoene ueber bietigheim gesagt wurde.so haben auch meine kinder gesehen wo ich geboren bin.leider kann ich wegen meiner arbeit nicht zu besuch kommen,aber ich hoffe das ich es schaffe.eine gute zeit wuensche ich euch allen,und im voraus frohe weichnachten.

 

Samstag, 06.11.2010 23:07 Uhr - Fabian Mieke aus Speyer

Schöne Stadt, ich bin in Bietigheim geboren und irgendwann ziehe ich da auch wieder hin!

Weiss jemand, wo ich die Dokumentation über Bietigheim-Bissingen, die vor einiger Zeit mal im Fernsehen zu sehen war?}}

fmieke[at]web.de

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Mieke,

es freut mich, dass Sie sich unserer schönen Stadt verbunden fühlen und darüber nachdenken, wieder nach Bietigheim-Bissingen zu ziehen.

Möglicherweise könnte es sich um die Sendung "Landesschau Mobil" des SWR aus dem Jahr 2009 handeln.

Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Woche.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Georges

Stadt Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-215
Fax: 07142/74-416

 

Samstag, 23.10.2010 00:51 Uhr - S. Schmidt aus Bietigheim-Bissingen

Ich bin stolz, hier geboren worden zu sein, hier aufgewachsen zu sein und immernoch hier zu leben!

 

Dienstag, 12.10.2010 22:19 Uhr - A. Schulze aus Bietigheim

Ich lebe schon so lange in Bietigheim, dass ich die Stadt gar nicht mehr richtig wahrnehme. Aber wenn am mal die Augen aufsperrt, sieht man doch, dass wir irgendwie im Paradis leben.
Wunderschöne, gepflegte Gärten, eine beeindruckende Altstadt und Unterhaltung. Einfach super!!

 

Sonntag, 26.09.2010 17:15 Uhr - Gabi Kaiser aus 75056 Sulzfeld

Kann es kaum erwarten, Ende Oktober nach Bietigheim zu ziehen, endlich wieder nah bei meiner Familie und in der für mich schönsten Stadt zu wohnen. Die Seite der Stadt ist wirklich super gemacht und ich freue mich riesig, bald Bietigheimerin zu sein. Gruß aus Sulzfeld

gabi.kaiser1[at]gmx.de

 

Donnerstag, 23.09.2010 07:34 Uhr - Mok Wisch aus Karlsruhe

Grüsse aus Karlsruhe}

moktheshock[at]hotmail.de

 

Samstag, 18.09.2010 10:38 Uhr - Alida Campanella aus Bietigheim-Bissingen

Bietigheim ist die aller, aller, allerschönste Stadt der ganzen Welt und ich will hier niemals weg! Niemals!!}

 

Freitag, 17.09.2010 17:50 Uhr - elan kuga aus Wil

super seite!
gefällt mir sehr

freundliche grüsse
elan kuga

 

Montag, 06.09.2010 14:04 Uhr - Moni Kalkofen aus Sachsenheim

Hallo alle zusammen,

wollte nur mal loswerden, das daß Feuerwerk gestern Spitzenklasse war. Riesenlob an die Stadt und die Pyrotechniker.

Grüssle
Moni

 

Freitag, 30.07.2010 21:58 Uhr - Helga Wappner h.wappner@arcor.de aus 76351 Linkenheim

Die Altstadt von Bietigheim ist immer wieder
sehenswert,so voller Leben,freu mich auf den
Pferdemarkt,treff dort meine Freunde mal wieder.
viele Grüße auch an meinen tiroler Günther.}

 

Dienstag, 22.06.2010 19:31 Uhr - Ssalvatore Michlangelo aus Bietigheim-Bissingen

hallo alle mitteinander ich wollte euch fragen was mann in der Rommelmühle machen kann (also warum die da steht


Vielendank im vorraus :-)
}}

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Michlangelo,

informationen zur Rommelmühle finden Sie unter

www.rommelmuehle.de

Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Woche.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Georges

Stadt Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-215
Fax: 07142/74-416

 

Freitag, 11.06.2010 12:20 Uhr - miriam imoro aus Pinneberg

Wollt mal wieder ein paar grüsse aus dem norden nach Bietigheim schicken..bietigheim ist echt ne tolle stadt..es war eine schöne zeit dort und vermisse meine mama die immer noch dort lebt.

miriam.imoro[at]yahoo.de

 

Samstag, 05.06.2010 20:48 Uhr - Marlene Kohl aus Graz

Hallo!

Ich bin ab August in Bietigheim-Bissingen (Praktikum bei Porsche). Freue mich schon sehr auf meinen Aufenthalt in BB.

Da die Wohnungssuche aus Graz nicht sehr leicht ist, wollte ich fragen ob es eine Zeitung mit Wohnungsinseraten gibt die ich mir besorgen könnte?

Vielen Dank schonmal :)

Liebe Grüße,
Marlene}}}

Kommentar:

Sehr geehrte Frau Kohl,

vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Einträge dieser Art grundsätzlich nicht im Gästebuch beantworten. Unsere Stadtinformation (Tel. 07142/74227, tourismus(at)bietigheim-bissingen.de ), hilft Ihnen aber gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Georges

Stadt Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-215
Fax: 07142/74-416

 

Mittwoch, 02.06.2010 18:41 Uhr - Rüdiger Tannich aus Berlin

Ich habe von 1963--1987 in Bietigheim gewohnt,noch heute komme ich gern auf besuch und es freut mich
immer wieder.Einmal bietigheimer immer Bietigheimer.

ruediger1957[at]yahoo.de

 

Donnerstag, 27.05.2010 06:59 Uhr - Heike Hiss (geborene Weissschuh) aus San Francisco, California, USA

Liebe Bietigheimer,

ich bin in Bietigheim geboren und aufgewachsen (Ellental Abi 1990) und lebe seit ueber 10 Jahren in San Francisco. Regelmaessig gehe ich auf die Webseite, um mir ein paar Fotos anzuschauen, zu sehen, wie das Wetter in Bi-Bi ist, und ein bisschen in Erinnerungen zu schwelgen. Das letzte Mal war ich 2007 in Bi-Bi, um meine Eltern zu besuchen (sie wohnen inzwischen auch fuer mindestens 9 Monate im Jahr in USA) und freue mich schon darauf, meinen Kindern (5 1/2 und 3 1/2) bald einmal den Pferdemarkt, Badepark, etc. zeigen zu koennen.

Liebe Gruesse aus Kalifornien!

Heike Hiss

heike[at]eh21.com

 

Donnerstag, 13.05.2010 14:15 Uhr - Melanie Subasic aus Bissingen

Sehr geehrter Herr OB Kessing, liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung,

aufgewachsen bin ich (27 J.) in Sachsenheim und seit 2004 bin ich stolze Bissingerin. :-) Mir gefällt es sehr gut hier. Das Einzige, was mich schon seit langem stört ist, dass ich hier bisher noch nie Beutelspender gesehen habe. Die Verunreinigung durch Hundekot ist, wie in den meisten deutschen Städten, auch in Bietigheim-Bissingen ein großes Problem. Besonders betrifft es die Grünflächen in meiner Wohngegend, Nähe des Bissinger Rathauses! Hier besteht meines Erachtens nach noch großer Handlungsbedarf!

Es wäre super, wenn die Stadt hier dementsprechend zur Verschönerung des Stadtbildes etwas unternehmen würde. Damit Bietigheim-Bissingen für alle Bürger und Bürgerinnen noch einen Stückchen lebenswerter wird! :-)

Viele Grüße
Melanie Subasic}}}

Kommentar:

Sehr geehrte Frau Subasic,

es freut uns natürlich sehr, dass Sie sich in Bietigheim-Bissingen wohl fühlen. Leider gibt es selbst in unserer Stadt Dinge, die weniger schön sind. Die Verschmutzungen durch Hundekot an manchen Stellen gehören sicher in diese Kategorie. Die bisherigen Erfahrungen mit Beutelspendern waren bei uns leider sehr negativ: Vermutlich weil Hunde ihr „Bedürfnis“ oft nicht erst im direkten Umfeld der Beutelspender verrichten wollen, bringen verantwortungsvolle Hundebesitzer ihre Beutel meistens selbst mit. Die meisten anderen Hundebesitzer ließen sich auch durch die Spender nicht dazu erziehen, die Hinterlassenschaft ihres Vierbeiners mitzunehmen. Die Nutzung von aufgestellten Spendern für ihren eigentlichen Zweck hielt sich deshalb leider in sehr engen Grenzen. Bedauerlicherweise haben wir in der Vergangenheit auch noch feststellen müssen, dass die Beutelchen in den Spendern viel zu oft von wenig verständigen Menschen herausgerissen und in größerer Zahl in der Gegend verstreut werden. Das ist dann doppelt ärgerlich. Aus den genannten Gründen hat die Stadt davon abgesehen, eine größere Zahl Beutelspender im Stadtgebiet aufzustellen. Ich hoffe Sie haben dafür Verständnis.

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag und eine gute Woche.

Thomas Georges

Stadt Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-215
Fax: 07142/74-416

 

Montag, 26.04.2010 14:22 Uhr - Eramya R. aus Wien

Immer wenn ich heimweh habe, dann gebe ich diese Internetseite ein und fühle mich somit meiner Geburtsstadt näher :)

Bin vor 4 Jahren nach Wien gezogen und so wie es aussieht, zieht es mich im Hebrst endlich wieder zurück nach Bi.-Bi. :)

Liebe Grüße an alle Bietigheimer & die Mitarbeiter der Stadt...
INSBESONDERE AN HERRN GEORGES, DER MICH WÄHREND MEINER AUSBILDUNG (2001-2003 als Verwaltungsbeamtin) BEI DER STADT SEHR UNTERSTÜTZT HAT :-)
Schön, dass Sie noch dabei sind.

Liebe Grüße, Ella}

Kommentar:

Liebe Eramya R.,

es freut mich, dass es Ihnen gut geht und Sie wieder nach Bietigheim-Bissingen kommen. Ich wünsche Ihnen noch eine gute Zeit in Wien und richte Ihre Grüße an die Kolleginnen und Kollegen gerne aus.

Thomas Georges

 

Freitag, 02.04.2010 00:48 Uhr - CLARA Mohrhard aus Bietigheim

Achso okay. Das ist ja kein Problem! Vielen Dank.

 

Montag, 15.03.2010 17:48 Uhr - Clara Mohrhard aus Bietigheim

Hallo :)
wir hatten heute in der Schule Mathetag ( Ellental Gymnasium) und dann sind wir zum Viadukt gegangen und sollten schätzen wie viele Steine er beinhaltet. Und nun sollten wir recherchieren wie viel es wirklich sind. Gibt es da eine Zahl die vielleicht bekannt ist?

Liebe Grüße}}

Kommentar:

Sehr geehrte Frau Mohrhard,

leider haben wir auf diese Frage auch keine Antwort. Unser Stadtarchiv hat aber in seinen Beständen die Information gefunden, dass über 5000 Tonnen Steine verbaut wurden.
Vielleicht hilft Ihnen diese Angabe ein wenig weiter.
Viele Grüße

Thomas Georges

Stadt Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen

Tel.: 07142/74-215
Fax: 07142/74-416

 

Dienstag, 09.03.2010 00:26 Uhr - Mesut Güngör aus Dillenburg

Die Seiten hier hab ich ohne Fragen, bei meinen Favoriten eingetragen, damit ich nun so dann und wann sie ganz schnell wiedersehen kann.

mesut81[at]hotmail.de

 

Samstag, 13.02.2010 13:22 Uhr - Isabella Baiunco aus Bietigheim

Hallu Leute Bietigheim ist so toll.. ich bin froh hier zu wohnen. Liebe Grüße }

 

Dienstag, 02.02.2010 15:21 Uhr - Tiziana Spagnolo aus Bietigheim

die stadt ist toll aber es fehlen noch ein paar läden :D

 

Donnerstag, 28.01.2010 13:06 Uhr - konstantin pan. aus griechenland

bin geboren und aufgewachen in bietigheim.aber lebe viele jahre in griechenland.viele gruesse an alle bewohner dieser stadt.bitte mehr neue bilder im internet von bietigheim.gruesse k.p.}

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Pan,

vielen Dank für Ihren Eintrag. Schön, dass Sie noch gerne an unsere Stadt zurückdenken. Im Rahmen der Neugestaltung der Internetseiten, werden wir selbstverständlich sehr viel mehr und auch größere Bilder in die Seiten einbinden.
Ich wünsche Ihnen noch eine gute Zeit in Griechenland.

Thomas Georges
Stadt Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Kommunalabteilung
Postfach 1762
74307 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/74-215
Fax: 07142/74-416

 

Freitag, 08.01.2010 18:11 Uhr - luca rocca aus pontelongo PD Italia

auguro a tutti voi cittadini di Bietigheim-Bissingen un nuovo anno pieno di salute e felicità . ho visto le foto della vostra bellà città e spero quanto prima di poterla visitare con la mia famiglia. nel 2010 abbiamo intenzione di stabilire un contatto con i volontari della THW della vostra città sperando in una bella collaborazione che possa durare nel tempo. un caro saluto a tutti
luca rocca- volontario del gruppo comunale di protezione civile di pontelongo

luca.rocca[at]libero.it

 

Mittwoch, 06.01.2010 13:53 Uhr - Ahmet Keskingöz aus Euskirchen

Hi
ich bin ein ehemaliger Bietigheimer und habe in der Kammgarnspinnerei gewohnt.
Ich finde die stadt auch sehr sehr schön doch
was mich und meine Mitmenschen in der Kammgarnspinnerei
gestört hat war dass die Busse immer zu ungünstigen Zeiten gefahren sind.
Ich finde der Bürgermeister sollte sich das mal anschauen.

Mit freundlichen Grüßen

Ahmet Keskingöz}

ahmetk90[at]web.de

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Keskingöz,

die Busverbindungen sind bereits zahlreicher geworden, weitere Verbesserungen stehen noch an - der Oberbürgermeister Jürgen Kessing ist sich des Themas seit langem bewusst und sorgt dafür, dass der Bedarf erfüllt wird.

Mit freundlichen Grüßen


Anette Hochmuth
Leiterin des Presseamtes

Postfach 1762
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel. 07142-74203
Fax 07142-74406
email a.hochmuth@bietigheim-bissingen.de

 
 




  • to-top-icon
  • druck-icon