Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Gästebucheinträge anzeigen


Unser Gästebuch soll in erster Linie als reines Gästebuch geführt werden, d.h. es ist nicht als schwarzes Brett, Diskussionsforum, Kontaktbörse, Werbemedium u.Ä. gedacht. Wir behalten uns vor, anonyme Einträge nicht zu veröffentlichen.

Allgemeine Anregungen oder Kritik zur Stadt? Benutzen Sie einfach unser Kontaktformular wir leiten Ihr Anliegen direkt an das zuständige Amt weiter.



Anzeige: 176 - 200 von 641.
 

Donnerstag, 12.04.2007 01:00 Uhr - Paul Kol aus Berlin

Liebe Grüße vom Team aus Berlin...
bis zum nächsten Jahr!

Mit besten Grüßen aus Berlin


 

Donnerstag, 05.04.2007 16:39 Uhr - Robert Fürlinger aus LINZ - AT

hallo bietigheim!

wurde durch einen super menschen mal zu euch verschlagen und es war geil! wahnsinns programm, super stadt, tolles icehockey-match und natürlich die zeit mit meiner sabrina! solltest du das jemals lesen: ich vergess dich und deine geile stadt niemals!

au wenn linz a bissle schener is *ggg*
drumm werd ich etz noch a zäpfle köpfen, und mi ein wenig ;O)

ps.: aber nach stuagart fahr i nemme

grüsse aus linz
robert



Robert.Fuerlinger[at]gw-world.com

 

Mittwoch, 04.04.2007 15:01 Uhr - Saraaah RiChie Fraak xDD aus BiSsinGen

HaaaY
ICh wolt sagn ich owhn hier schoo 12 jahre lang einfaCh geil hier Bietigheim-bissingen is die beschte stadt dies giibt aber vielleicht knnte neueres erbaut werdn wird langsam langweilig... z.B bahnhof
grüßLE
kwwiCk leutZzz 4-liVe xPP

sarahuen[at]web.de

 

Samstag, 17.03.2007 21:24 Uhr - Winfried Fenske aus 75365 Calw, Breite Heerstr 34

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Frau und ich sind rüstige Rentner, und eines unserer Hobbys ist das Besuchen der Städte an der "Deutschen Fachwerkstrasse". Wenn es geht, benutzen wir den ÖPNV. So kamen wir am Do, den 15.03.2007 auch in das schöne und interessante Bietigheim. Altes und Modernes sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Sehr informativ und gut lesbar sind die Info-Tafeln, auch im Zusammenhang mit dem Stadtführer. (Weniger gezeigte Objekte wären vielleicht mehr).Wir bekamen grad noch eines der letzten Exemplare, die neuen sind wohl noch nicht verfügbar. Sehr angenehm empfanden wir die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Damen im Info-Büro am Bahnhof und in der Stadt. Leider war die evangelische Stadtkirche geschlossen. Denn grad in diesen alten Kirchen finden sich interessante Dinge, die zum Vertehen und Kennenlernen der örtlichen Geschichte sehr hilfsreich sein können. Aber diese Tatsache haben wir schon in sehr vielen Orten feststellen müssen. Gestatten Sie mir noch einen Vorschlag zu machen: Vom Bahnhof in die Stadt findet man den Weg leicht, wenn man mal den "Einstieg" gefunden hat. Hier fehlen am Bahnhofsvorplatz entsprechende Hinweisschilder. Schwieriger ist es schon, den richtigen, kürzesten Weg aus der Stadt zurück zum Bahnhof zu finden. in der Stadt fehlen jegliche Wegweiser. Ansonsten hat es uns schon in Bietigheim gefallen und wir werden bestimmt wieder kommen, zumal man ja mit einem Besuch gar nicht alles in sich aufnehmen kann.
Mit freundlichen Grüßen
Winfried Fenske :-)}}}

winfried-fenske[at]t-online.de

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Fenske,

herzlichen Dank für die freundlichen Hinweise zur Ausschilderung unseres Wegesystems. Wir werden uns bemühen, bessere Innenstadt-Wegweiser vom und zum Bahnhof zu gestalten.
Konkret können wir Ihnen mitteilen, dass wir auf unseren Tafeln des Fußgängerleitsystems im Altstadtbereich noch zusätzliche Piktogramme "Bahnhof" anbringen werden.
Außerdem ist vorgesehen am Bahnhof im Bereich der "Pergola" (Taxistand) entsprechend auf die "Historische Altstadt" hinzuweisen.

Mit freundlichen Grüßen

Anette Hochmuth
Leiterin des Presseamtes

Postfach 1762
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel. 07142-74203
Fax 07142-74406

 

Dienstag, 06.03.2007 15:56 Uhr - Kai Bbrunner aus Lechte

Hhallo narri narro ich finde bietigjheim schön löchgau ist schöner amerika ist am schönsten lg}

joyo94[at]web.de

Kommentar:

...Auch damit können wir leben :-)....

Thomas Georges

T.: 07142/74215, Fax: 07142/74416

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762

74307 Bietigheim-Bissingen

 

Freitag, 02.03.2007 15:02 Uhr - Matthias Beetz aus Rathenow

Sehr schöne und Informative Seiten. Die Schrift könnte für mich etwas größer Sein aber das ist das Alter.. Schön das es sowas gibt. Weiter so!! Ich schau bald wieder rein. }}

BeetzM[at]aol.com

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Beetz,

vielen Dank für Ihr Mail. Es freut uns natürlich, dass Ihnen unsere Seite gefallen hat. Die standardmäßige Einstellung der Schriftgröße ist, wie meistens bei Internetseiten, auch bei unserer ein Kompromiss. Einerseits sollte natürlich eine möglichst gute Lesbarkeit gewährleistet sein, andererseits aber auch möglichst viele Inhalte untergebracht werden. Das Problem stellt sich zwischenzeitlich allerdings in der Nutzung unserer Seiten nur noch am Rande. Seit der Umstellung auf weitestmögliche Barrierefreiheit Anfang letzten Jahres lassen sich die Schriftgrößen in mehreren Stufen verändern, nähere Hinweise dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Barrierefreiheit (Button oben in der Mitte)......

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Nachmittag.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Thomas Georges

T.: 07142/74215, Fax: 07142/74416

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762

74307 Bietigheim-Bissingen

 

Montag, 19.02.2007 13:53 Uhr - Petra Schaller aus Bissingen-Untermberg

Eine Antwort an den Herrn, der fragt, was man gegen einen dreckigen Bahnhofsvorplatz tun kann:

Nun, das Beste ist wohl, seinen Müll zu Hause oder in einen Papierkorb zu entsorgen, anstatt ihn auf die Straße zu werfen!

Und eine Maßnahme gegen einen langweiligen Bahnhofsvorplatz könnte sein, dass man selbst nicht so langweilig ist, sich auch mal mit anderen unterhält, oder zumindest nicht mit einem langen und unfreundlichen Gesicht an der Haltestellt rumsteht.

Narri! Narro!}

 

Donnerstag, 15.02.2007 06:56 Uhr - Kai Brunner aus Bietighein

Ich finde Beitigheim sehr schön , abgesehen vom Bahnhofsplatz . Der ist dreckig und langweilig . Kann man da was ändern ?
LG}

kai.brunner[at]vikaginski.de

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Brunner,

in den nächsten Jahren ist vorgesehen die Busüberdachungen teilweise umzugestalten sowie die Taxistandplätze an einen neuen Platz zu bringen. Außerdem wird die Zufahrtssituation auf der Bissinger Seite umgestaltet. In diesem Zusammenhang wird auch eine "Belebung " des Bahnhofsplatzes untersucht.

Mit freundlichen Grüßen

Claus-Dieter Jaisle
- Leiter Bauamt -
Bahnhofstraße 1
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142 / 74 -438 Fax 74 -444

 

Sonntag, 11.02.2007 00:53 Uhr - Lewis Therin aus Erlenbach

Jahi Jaho ich Grüß ma die Jessy weil ich die voll Korrekt finde ^.^ hihi

 

Samstag, 10.02.2007 23:24 Uhr - minaundjessy K+K aus bietigheim

bietigheim
ist
voll
cool
es
macht
viel
spass
hier!!
Bietigheim
forever!!:-)

 

Samstag, 10.02.2007 19:29 Uhr - janine Bushido aus Bietigheim-Bissingen

hey.
ihr.süzzän-wie.gehts?
ich.hab-euch-so-arg-lieb
knutsch-euch-fett-ab!
janine-von-bushido
[..]

 

Dienstag, 30.01.2007 12:49 Uhr - Tom Bolton aus Stuttgart

Greetings to everyone in Bietigheim-Bissingen!

Here's the American clown Tom Bolton in Stuttgart wishing well to everyone in one of my favorite towns. I've been fortunate to make great shows at many events over the years in Bietigheim.

I have just heard that I will be in Bissingen for a street festival on 17.06.07 and I am hoping to see some of my fans and once again perform for great audiences!

One can see more about my entertainment at www.clowntombolton.com

till then! ciao, :o)
Clown Tom Bolton

clowntombolton[at]mx.de

 

Samstag, 27.01.2007 11:18 Uhr - lukas fröhlich aus ludwigsburg

bietigheim
ist
eine
sehr
schöne
stadt

 

Donnerstag, 25.01.2007 21:31 Uhr - Alex Schulz aus Bietigheim

Es ist ganz klar das die Hauptstrassen als erstes gestreut werden müssen, keine Frage.
Nur ist es jedes Jahr das selbe, die "kleinen" Seitenstrassen, in meinem Fall, die Schieringerbrnnenstrasse, werde absolut übersehen!
Ich mein, die Leute die hier wohnen müssen auch vorwärts kommen,und das ist bei einer total verschneiten bzw. total vereisten Strasse nicht ganz einfach.
Vielleicht sollte die Stadt Bietigheim mal darber nachdenken!}

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Schulz,

Der Winterdienst auf den Straßen in Bi Bi ist nach dem Räum- u Streuplan der Stadt organisiert.
Die zu räumenden Straßen sind in drei Kategorien eingeteilt und werden entsprechend abgearbeitet.

Kategorie I
Hauptdurchgangsstraßen ( B 27 und deren Zubringer)

Kategorie II
alle Buslinien, starke Steigungs- u Gefällstrecken.

Kategorie III
Wohnsammelstraßen

Bei Witterungsereignissen wie am 25./26. Januar 2007 mussten die Straßen der I u II Kategorie mehrfach befahren werden, damit der Verkehr nicht vollständig zum Erliegen kam. Entsprechend wurden die Straßen der Kat. III erst sehr spät geräumt.

Reine Nebenstraßen wie die Schieringerbrunnenstr. sind im Streuplan nicht enthalten.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Großmann


Hermann Großmann
- Leiter Bauhof und Stadtgärtnerei
Höpfigheimer Str. 26
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel 07142/74-482
Fax 07142/74-405
email: h.grossmann@bietigheim-bissingen.de

 

Dienstag, 23.01.2007 21:37 Uhr - Ulrike Dilger-Otten aus Bremen

Hallöle!

Viele Grüße aus Bremen. Ich lebe nun schon seit 18 hier im Norden und bin gebürtige Untermbergerin. Bestimmt werde ich hier öfter mal auf die Seite schauen, vielleicht finde ich meine Mama auf der webcam.
Viele Grüße auch an alle die 85 die Realschule hinter sich gebracht haben, vor allem die 10 c.
Bis dahin:Holt jo munter.
Ulrike

Jenkman[at]loo.de

 

Donnerstag, 11.01.2007 21:35 Uhr - Bille Maus aus Frankenthal

Herzlichen Glückwunsch und alles erdenklich Liebe und Gute zum heutigen 40sten,Kai!Habe leider bis heute keine aktuelle Tel.nr. erfahren können,aber ich schaff´s noch!Hoffe du liest das hier oder es macht dich jemand drauf aufmerksam! Ganz herzliche Grüße von Bille

 

Mittwoch, 03.01.2007 21:24 Uhr - hans dieter steudel aus chur

wünscht ein gesundes, friedliches neues Jahr

 

Dienstag, 02.01.2007 18:07 Uhr - Tristan Schmedes aus Bietigheim-Bissingen

Huuuuuhuuuu:-)die@helen:-(und

 

Sonntag, 31.12.2006 16:26 Uhr - hans dieter steudel aus chur

wünscht ein gesundes, friedliches neues Jahr

 

Sonntag, 31.12.2006 14:46 Uhr - Thomas Rothacker aus Markgröningen

Hallo,

Wie kann man am Silvesterlauf die Zufahrt der Parkplätze der Eishalle (Freibad), Berufsschulzentrum und der großen Wiese im Ellental sperren?
Wo soll man parken????
Vielleicht sollte man sich da mal ein paar Gedanken machen.
Gruß
PS:Guten Rutsch ins neue Jahr

 

Donnerstag, 28.12.2006 00:49 Uhr - Michi Daub aus Bissingen

wollte nur mal fragen ob mann irgendwo die einzelnen Bevölkerungszahlen einsehen kann speziell für bissingen wär spitze wenn das auf die homepage kommen würde.

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Daub,

leider haben wir bisher nur unter

http://www.bietigheim-bissingen.de/Daten_Fakten.82.0.html

die Einwohnerzahlen der Gesamtstadt aufgenommen. Da es bisher noch keine weiteren Anfragen in dieser Richtung gegeben hat, werden wir das Internetangebot in absehbarer Zeit auch nicht in dieser Richtung erweitern.

Stand Ende 2006 hatte Bissingen 12.147 Einwohner, Untermberg 1185.
Soweit Sie eine detailliertere Aufstellung benötigen mailen Sie mir doch bitte kurz oder rufen Sie mich an.

Es grüßt Sie

Thomas Georges

T.: 07142/74215, Fax: 07142/74416

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
Haupt- und Personalamt
Postfach 1762

74307 Bietigheim-Bissingen

 

Mittwoch, 27.12.2006 22:22 Uhr - kunigunde maier aus Bietigheim

heeey
ihr
was
geht
meine
leer
taste
tut
nicht
sorry
lg
bleibt
fresh
kuniii

 

Mittwoch, 27.12.2006 20:39 Uhr - Margret Hirner aus Bietigheim-Bissingen

Hallo Katzenfreunde in Bietigheim-Bissingen,
am 2. Weihnachtsfeiertag ist unsere kleine Katze in der Westendstr. verschwunden, wir vermissen sie sehr! wer kann uns helfen und weiß, ob sie irgenwo Unterschlupf gefunden hat? Sie ist ein halbes Jahr alt, Grundfarbe schwarz mit roten Haaren durchzogen, drei Pfötchen sind beige, das vierte ist schwarz. Am Hals hat sie einen hellen Fleck, die linke Hälfte der Schnauze ist hell, ebenso oberhalb des linken Auges.
Sollte irgend jemand wissen, wo sie sich aufhält, wären wir über eine Nachricht dankbar. Tel. 07142/30320

margret-hirner[at]gmx.de

 

Donnerstag, 21.12.2006 17:56 Uhr - chris zie aus b-town

hi.leute.der.sternlesmarkt.war.echt.hammer
gruß.chris

lil_chris92[at]hotmail.com

 

Donnerstag, 07.12.2006 13:21 Uhr - Claudia Will aus Bad Vilbel

..endlich nach vielen Jahren habe ich den
Bietigheimer Pferdemarkt wieder besucht...ich dachte ich habe Ihn als Kind nur so schön gesehen ..aber er er ist wirklich Sehenswert..nun werde ich mir den Sternlesmarkt anschauen, den gab es in meiner Kindheit nicht.

Viele Weihnachtsgrüße an alle Bissinger die mich in meiner Kindheit und Jugendzeit von 1964 - 1974 begleitet haben

willclwill[at]aol.com

 
 




  • to-top-icon
  • druck-icon